Qualitätsjournalismus geht baden

Qualitätsjournalismus geht baden: Wie mehrere Mediendienste und auch meedia.de berichten, verkaufte der „Spiegel“ zur Drohnen-Affäre (Nr. 23/2013) am Kiosk nur rund 238.000 Hefte, der „Focus“ mit dem Titel „Liebe im Büro“ nur 64.000 – für beide die schlechtesten Verkaufszahlen seit Einführung der IVW-Heftauflagen Mitte der 1990-er Jahre. Gerne griffen Qualitätsjournalisten den seichten Gedankengang von meedia.de auf, wonach „einen kleinen Einfluss auf die Zahlen … dabei auch das Hochwasser ausgeübt haben (dürfte), das Anfang Juni in einigen Regionen des Landes die Auslieferung von Print-Produkten verzögert oder verhindert hatte“.

Freunde, es war nicht das Hochwasser. Wer mit offenen Augen durch die Straßen zum Beispiel von Berlin oder München geht, sieht überall Kioske, die gar keine Zeitungen und politischen Magazine mehr im Angebot haben. Die meisten haben noch einen Ständer mit einigen regionalen Blättern und BILD, überregionale Titel sind oft selbst an großen Tankstellen nicht mehr erhältlich. Schon mal versucht, das Handelsblatt in mittelgroßen Städten zu kaufen? Die wissen nicht einmal mehr, dass es diese Zeitung gibt.

Die Wahrheit ist bitter für Qualitätsjournalisten vom Spiegel, Focus, aber auch vom Springer-Verlag und anderen: Die Leute wollen sie nicht mehr haben, ihre Besserwisserei und Bevormundung ist unerträglich. Und sobald ihre Auflagen Rinnsalformat erreicht haben, werden sie auch vom politischen Komplex nicht mehr gebraucht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Qualitätsjournalismus abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s