Am deutschen Wesen…

Am deutschen Wesen soll wieder einmal die Welt genesen. Das Freiburger Öko-Institut hat jetzt in einer Studie festgestellt, dass das französische Kernkraftwerk Fessenheim in mehreren Punkten nicht den in Deutschland geltenden Sicherheitsanforderungen entspricht. Das Ergebnis überrascht nicht wirklich. Genau so gut hätte man den Brauerbund mit einer Studie zur Gefährlichkeit des Biertrinkens oder die Metzgerinnung mit einer Studie über die Gefährlichkeit des Fleischverzehrs beauftragen können. Die Ergebnisse wären genau so vorhersehbar gewesen.

Bedenklich an dieser Studie sind zwei Dinge: Beim Auftraggeber des Öko-Instituts handelt es sich um die grün-rote Landesregierung von Baden-Württemberg. Das heißt: Hier werden irgendwelchen grünorientierten Wissenschaftlern Scharlatanen Steuergelder in nicht unbeträchtlicher Höhe zugeschustert. Zweitens wird unserem Nachbarland vorgehalten, nicht auf dem Stand der vorbildlichen deutschen Atomtechnik zu sein (warum wollen wir unsere AKW dann eigentlich abschalten?). Was machen wir, wenn die Franzosen sich nicht an unsere Empfehlungen halten? Wieder einmarschieren wie früher?

Zum heraufziehenden Grünen Reich gehört die Renaissance des Wilhelmismus. Das muss man wissen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grünes Reich abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s