Monatsarchiv: März 2014

Leistung mögen die Genossen nicht

Was Sozialdemokraten von Leistung und privater Vorsorge halten, wird an einem Detail der laufenden Rentenreform deutlich: Wenn es um die Rente ab 63 geht, zählen Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der Berechnung der 45 Beitragsjahre mit. Freiwillige Einzahlungen will Arbeitsministerin Andrea … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Grieche wird klamm

Griechenland, so ist in einem Bericht der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa zu lesen, verfolgt hartnäckig weitere Schuldenentlastungen. Der griechische Finanzminister Ioannis Stournaras kündigte am 26. März 2014 an, als nächste Schritte würden eine Streckung von Zahlungsfristen und eine Senkung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sommerzeit: Honeckers Schuld

Ehe die Bundesregierung zu Mauerzeiten dem Druck der Brüsseler EUdSSR-Kommission nachgab und der Einführung der Sommerzeit zustimmte, musste sie den Genossen Erich Honecker in Ost-Berlin zum Mitmachen überreden. Es wäre ein Unding gewesen, in West-Berlin und Ost-Berlin unterschiedliche Uhrzeiten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, EUdSSR | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Zeitungen eingehen

Ein Blick in die Zeitungen hilft, um zu erkennen, warum sie eingehen: Sie schreiben an der realen Erkenntniswelt ihrer Leserschaft völlig vorbei. Journalisten haben heute einen Sendungs- und Propagandaauftrag. Die Welt wird nicht mehr so beschrieben, wie sie ist, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende lässt Tiere sterben

Eine Generalinventur zum Zustand der Tierwelt hat Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) vorgestellt. In Wirklichkeit handelt es sich bei der am 26. März 2013 vorgestellten Inventur nur um eine Stichprobe. Aber auch deren Ergebnis ist erschreckend, wenn auch nicht wirklich überraschend: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steuerzahler bezahlt Propaganda gegen AfD

Das Berliner Blockparteien-System setzt Steuergelder ein, um den Kampf gegen unliebsame Wettbewerber wie die Alternative für Deutschland (AfD), die das Meinungsmonopol brechen könnten, zu führen. Die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa berichtet, gut zwei Monate vor der Europawahl hätten Experten vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Mehrheiten entscheiden

Mehrheitsentscheidungen waren früher Markenzeichen der Demokratie. Um strittige Fragen wurde gerungen, Entscheidungen fielen oft knapp. Das ist im deutschen Parlamentarismus längst Geschichte, wo Maßnahmen zum Beispiel zur Rettung der Weichwährung Euro als „alternativlos“ angesehen und fast einstimmig beschlossen werden. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen