Geist und Körper des Soldaten

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die schon deutschen Expansionsgelüsten nach Afrika das Wort redete und NATO-Truppen in imperialistischer Manier an die Grenzen Russlands verlegen wollte, hat jetzt die Katze aus dem Sack gelassen, welchen Typ Soldat Deutschland in Zukunft braucht. Versteckt hinter der guten Absicht, die Bundeswehr als Arbeitgeber attraktiver zu machen, stellt sich für die CDU-Politikerin die Frage, ob jeder einzelne Soldat und jede einzelne Soldatin, gleich welche Aufgabe sie im Riesenkonzern Bundeswehr ausfüllen, „tatsächlich einen langen Marsch mit schwerem Gepäck bewältigen können muss“, sagte von der Leyen der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (25. März 2014). Wenn sie fordert, „wir müssen eher danach gehen, was eigentlich eine moderne, hochtechnisierte Armee braucht“, dann schimmert Barack Obamas Drohnenkrieg gegen friedliebende Moslems durch. Ein Drohnenkrieger kann verfettet hinter seinem PC sitzen und auf den Abschussknopf drücken. Seine einzige Bewegung besteht darin, die Chipstüte von der linken auf die rechte Seite des Bildschirms umzuheben.

Dass nur in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist wohnen kann, wird hier wissentlich von der CDU-Politikerin unterschlagen. Damit ist klar, dass der Staatsbürger in Uniform, der einen gesunden Geist haben muss, um über Befehle der Politiker auch nachdenken und sie bei Rechtswidrigkeit zurückweisen zu können, bald ins Museum für deutsche Geschichte kommen wird. Was von der Leyen will, sind Auftragskiller. Die können als verfettete Autochthone am Bildschirm sitzen und wie im Killerspiel Raketen gegen friedliebende Moslems oder vielleicht auch Steuerhinterzieher starten. Vorne an der Front kommen die Killer mit der Lizenz zum Töten zum Einsatz, die wie die französische Fremdenlegion immer dann zur Stelle sind, wenn die Politik sie braucht. Die müssen nicht einmal deutsch sprechen können. Nur Befehle müssen sie ausführen. Das ist auch das Ende des Prinzips der inneren Führung.

Uschis neue Bundeswehr wird eine Söldnerarmee sein.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle gegen Krieg, Bundeswehr abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s