Politiker saufen klima- und kostenschonend

Joschka Fischer hat zu Beginn seiner Bonner Laufbahn ein wahres Wort ausgesprochen: „Der Bundestag ist eine unglaubliche Alkoholikerversamlung, die teilweise ganz schön ordinär nach Schnaps stinkt“, so der Grüne. Heute sind es – Fischer wird es kaum glauben wollen – seine eigenen jungen Parteifreunde, die in der gut getarnten Bundestagskneipe im Keller der Parlamentarischen Gesellschaft etwas gegen ihren Durst tun. Früher war die Bundestagskneipe der einzige Ort in Deutschland, wo die FDP immer die absolute Mehrheit hatte. Das ist Geschichte, aber Besucher reiben sich verwundert die Augen, dass die Grünen genau so gut saufen können wie früher die Blau-Gelben.

Gelegenheiten zum Saufen gab es wieder reichlich, ehe der Bundestag am 4. Juli 2014 in die Sommerferien ging. Massenabfüllungen wurden aus diversen Landesvertretungen der Bundesländer wie Hessen gemeldet. Die CDU/CSU lud genau so ein wie die SPD, wobei die SPD erklären ließ, es habe bei ihrem „Hoffest“ bestimmt kein Crack oder andere Drogen gegeben, und auf dem Herrenklo hätten auch keine schmuddeligen Bilder ausgelegen.

Danach freuten sich alle auf die „Stallwächterparty“ in der baden-württembergischen Landesvertretung, bei der mehrere tausend Leute verköstigt und abgefüllt wurden. Das ganze Event der grün-roten von Winfried Kretschmann angeführten Koalition wurde „klimaneutral“ gestaltet, wie die Landesregierung hervorhob – nach dem bekannten grünen Motto: Wir fahren Porsche, aber langsam.

Zu den Sponsoren der Stallwächterparty gehörte die „Diehl-Stiftung“ – ein Rüstungskonzern mit Schwerpunkt Raketenherstellung. Diehl-Produkte gelten in der Wirkung als besonders nachhaltig – entsprechen also dem grünen Nachhaltigkeitsgedanken.

Man kann so etwas auch Pharisäertum nennen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Grünes Reich, Privilegien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s