Monatsarchiv: August 2014

Politik völlig schmerzfrei

Früher lernten die Kinder noch in der Schule, dass an einem 1. September (1939) der Zweite Weltkrieg begann, mit dem Deutschland unendlich viel Leid über die Welt brachte. Dieser Tag wurde daher nicht ohne Grund zum „Weltfriedenstag“. Die inzwischen völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Bekloppte, Blockparteien, Ehe für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Draghi macht den Aufschwung kaputt

Die gesamtwirtschaftliche Erholung werde in diesem Jahr in einen Aufschwung auf breiter Basis einmünden, versprach die Bundesregierung in ihrem Jahreswirtschaftsbericht 2014, in dem das zu erwartende Wirtschaftswachstum auf 1,8 Prozent beziffert wird. Und der CDU-Wirtschaftsexperte Michael Fuchs erklärte in Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blockparteien: Jeder wird versorgt

Solange das System ist wie es ist, wird jeder, dessen Karriere bei den Blockparteien aus welchen Gründen auch immer schief ging, mit einem Versorgungsposten belohnt: Die frühere Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) ist Botschafterin beim Vatikan geworden. Jetzt wird berichtet, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Privilegien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Finanzkrise: Alte Bekannte sind wieder da

Als Auslöser der Finanzkrise galten Kreditverbriefungen, auf neudeutsch auch unter dem Begriff „Asset Backet Securities“ (ABS) bekannt. Mit ABS werden Kredite (gute und schlechte) in ein Paket gepackt und verkauft. Man kann diese Verbriefungen teilen, mit anderen mischen, und zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

TTIP: Räuber fürchten das Recht

Mit dem geplanten europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP verhält es sich wie mit Fracking, Gentechnik oder mit der Atomkraft: in Deutschland nicht mehr durchsetzbar. Die hiesige Zivilgesellschaft, die es klaglos hinnimmt, wenn Gift aus Solarstromplatten auf die Dächer von Kitas tropft, Vogelarten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, EUdSSR, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Print so tot wie Analogbilder

Drei Seiten widmete die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung am 10. August 2014 einem Beitrag mit dem Titel „In eigener Sache“ und schilderte den Niedergang der deutschen Zeitungslandschaft. Die Zahlen sprechen für sich: Seit 1982 fiel die Gesamt-Zeitungsauflage in Deutschland von 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Claudia Roths Klo-Offensive

Claudia „Fatima“ Roth, die von allen Grünen am schönsten beleidigt und empört gucken kann, hat von der virtuellen Waffenlieferungsdebatte der Berliner Blockparteien in Sachen Kurdenhilfe die Nase voll. Aber statt den Mund zu halten oder mit Margot Lalleluja-Käßmann still für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Gutmenschen, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Knechte immer erreichbar

Dem Reiseportal travel24.com ist eine Umfrage zu verdanken, dass von den 31 Millionen Berufstätigen in Angestelltenverhältnissen 6,38 Millionen (20 Prozent) auch im Urlaub für ihre Chefs tätig sind. Pro Urlaubstag sind sie rund 1,4 Stunden für ihren Arbeitgeber online, bearbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutsche Presse und Politiker kriegslüstern

Kaum lässt der Friedensfürst und Nobelpreisträger Barack Obama wieder Bomben fallen und Jagd auf friedliebende Moslems (dieses Mal im Irak) machen, werden deutsche Politiker von einer seltsamen Nervosität erfasst und würden am liebsten mitbomben und mitschießen. Wenigstens wollen sie Waffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Blockparteien, Gutmenschen, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum nicht in Bochum?

Der koreanische Autozulieferer Hyundai Mobis errichtet in Tschechien ein Werk für Scheinwerfer in Mosnov bei Ostrava (Ostrau). Es soll in drei Jahren in Betrieb gehen, knapp 150 Millionen Euro kosten und 900 Arbeitsplätze in der strukturschwachen Region schaffen. Die tschechische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen