Juncker: Heute wieder voll gewest!

„Wütend wälzt sich einst im Bette / Kurfürst Friedrich von der Pfalz; / Gegen alle Etikette / Brüllte er aus vollem Hals: / Wie kam gestern ich ins Nest? / Bin scheint’s wieder voll gewest!“

Der Erbe des alten Kurfürsten, der hier im Volkslied verspottet wird, ist offenbar EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker („Wenn es ernst wird, muss man lügen“). Juncker hat zwar nach eigenen Angaben kein Alkoholproblem, aber nüchtern kann der Luxemburger kaum gewesen sein, als er die Schaffung einer europäischen Armee vorschlug, um damit wie einst Napoleon (und später noch ein anderer Irrer) gen Moskau zu ziehen. Deutsche Qualitätsjournalisten teasern: „Juncker spricht sich für eine gemeinsame Kampftruppe aus, die gegen Russland ,ernst‘ macht und weltweit die Werte der EU verteidigt.“ Er hat es tatsächlich so gesagt: „Eine gemeinsame Armee der Europäer würde Russland den klaren Eindruck vermitteln, dass wir es ernst meinen mit der Verteidigung der europäischen Werte“, ist im Qualitätsblatt Welt am Sonntag zu lesen.

Geantwortet werden kann hier nur noch mit Harald Juhnke, der im Gegensatz zum Amateur Juncker alkoholischer Vollprofi war: „Mann bist Du blöd.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bundeswehr, EUdSSR abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s