Linke herzlos zu Flüchtlingen

Der deutsche Linke oder Grüne ist immer fortschrittlich, gutmenschlich und ausländerfreundlich. So stellt er sich am liebsten selbst dar und wird auch in den Qualitätsmedien so beschrieben. Und nun ist auf einmal zu lesen, dass im Freistaat Thüringen, wo nach Bildung der rot-rot-grünen Landesregierung die Wiedererrichtung der DDR besonders weit fortgeschritten ist, im Winter Flüchtlinge abgeschoben werden sollen.

Das ist besonders herzlos, da der Winter in Aleppo immer so kalt ist und die Flüchtlinge, von denen ja die meisten (wenn man dem Fernsehen glauben kann) aus dem syrischen Aleppo stammen, nach ihrer Abschiebung dort erfrieren werden. Schließlich hat der syrische Dikatator Assad zusammen mit seinem russischen Spießgesellen Wladimir Putin Aleppo dem Erdboden gleichgemacht. Die Rauchschwaden haben wir im Fernsehen gesehen. Und ausgerechnet Bodo Ramelow, linker Ministerpräsident von Thüringen, der schon als neuer Staatsratsvorsitzender im Gespräch war, sagt jetzt laut Thüringer Allgemeine: „Es wird keinen pauschalen Abschiebestopp geben.“

Bei so viel linker Herzlosigkeit will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nicht abseits stehen. Die Flüchtlinge sollen mit Transall-Maschinen der Bundeswehr nach Aleppo ausgeflogen werden. Piloten stellt die Bundeswehr auch.

Und damit endet diese Satire, denn die Bundeswehr wird sicher keinen Flüchtling ausfliegen. Die 50 Jahre alten Transall-Maschinen sind extrem störanfällig, nur gelegentlich einsatzbereit und dürften kaum bis Wien kommen. Die ganze Welt lacht doch seit langem über diese von-der-Leyen-Amateurtruppe mit ihrem altertümlichen Fluggerät.

Doch halt: Es gibt auch moderne Flugzeuge bei der Bundeswehr. Dass sind die Airbus-Maschinen (mit Dusche und Schlafkabinen), mit denen der Bundespfaffe und die Kanzlerin regelmäßig unterwegs sind. Warum nehmen sie diese Maschinen nicht, um die Flüchtlinge auszufliegen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle sind Ausländer, Bekloppte, Bundeswehr, Gutmenschen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s