Monatsarchiv: November 2015

Lügenpresse tanzt im Adlon

Vornehm geht die Welt zugrunde. An diese Volksweisheit fühlt man sich erinnert, wenn am Freitag, den 27. November 2015, die Spitzen der deutschen Lügenpresse im vornehmsten Berliner Hotel Adlon zum „Bundespresseball“ anrücken werden. Dort geben sich die Berliner Korrespondenten ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schon die Frage wäre in Merkelland verboten

Ob Terrorismus und Islam nicht doch miteinander verbunden sind, fragt die italienische Zeitung „Corriere della Sera“ in einem Kommentar am 16. November 2015: „Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht schauen. Der Terror hat mit Religion zu tun und zwar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ungarische Presse: Stoppt Merkel

Die Budapester Tageszeitung „Magyar Idök“ hat am 12. November 2015 die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik angegriffen, wie es die deutsche Lügenpresse gar nicht mehr wagen würde: „Angela Merkel und ihre Unterstützer erfüllen den strafrechtlich relevanten Tatbestand der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Texte, die das Land verändern

Es gibt gute Leitartikel, es gibt sehr gute Leitartikel und legendäre Texte, die aufgehoben werden, weil sie zeitlos und noch von bestechender Schönheit und Klarheit sind, wenn das Papier, auf denen sie gedruckt wurden, längst vergilbt ist. Ein Leitartikler schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zahlen Sie noch Strom?

Im Berliner Abendblatt vom 17. Oktober 2015 ist zu lesen: „Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne) bedankt sich beim Energieversorger Vattenfall für sein „außerordentlich kulantes Verhalten“ im Zusammenhang mit seiner Dienstleistung rund um das Flüchtlingscamp am Oranienplatz. Das Protestlager habe eine offene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Fußball statt Nachrichten

Wenn der Jubel auf die Fortschritte beim Aufbau des Sozialismus im „Neuen Deutschland“ besonders heftig wurde, dann war was faul im Staate DDR. Ähnlich ist es heute. Wenn der besonders intensiv mit dem links-grün-gender-versifften Zeigeist knutschende „Medienjournalist“ Peter Turi in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Systempresse beißt um sich

Jan-Eric Peters zählt sich zu den wichtigen Journalisten des Landes. Der Chefredakteur der siechen Zeitung DIE WELT und des Senders N24 (guckt niemand) funktioniert in jeder Hinsicht perfekt: Mit Dobrindt-Brille und maßgeschneidertem Anzug, makelloser Frisur und blank gewienerten Schuhen hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen