Klare Worte aus Polen

Wer den deutschen Blockpartei-Politikern zuhört, kann schnell zu der (falschen) Auffassung kommen, unser östliches Nachbarland Polen werde von Faschisten regiert, die die Medien und die Justiz unter Kontrolle des Staates bringen wollen.

Polens Außenminister Witold Waszczykowski fand dazu in der BILD-Zeitung vom 4. Januar 2016 erfreulich klare Worte und wies den Verdacht eines Staatstreiches zurück: „Das Wort Staatsstreich ist auch abwegig! Wir wollen lediglich unseren Staat von einigen Krankheiten heilen, damit er wieder genesen kann. Nehmen wir die Medien: Dort wurde unter der Vorgängerregierung ein bestimmtes linkes Politik-Konzept verfolgt. Als müsse sich die Welt nach marxistischem Vorbild automatisch in nur eine Richtung bewegen – zu einem neuen Mix von Kulturen und Rassen, eine Welt aus Radfahrern und Vegetariern, die nur noch auf erneuerbare Energien setzen und gegen jede Form der Religion kämpfen. Das hat mit traditionellen, polnischen Werten nichts mehr zu tun.“

Mit deutschen traditionellen Werten hat das übrigens auch nichts zu tun. Da sind wir mit den Polen schnell einig.

Aber Waszczykowski sagt noch mehr: „Wir setzen dagegen auf das, was die Mehrheit der Polen bewegt: Traditionen. Geschichtsbewusstsein. Vaterlandsliebe. Der Glaube an Gott. An ein normales Familienleben zwischen Mann und Frau. Und wir wünschen uns dieser Tage auch noch ,Frohe Weihnacht‘, und nicht ,Schöne Feiertage‘ – weil wir noch die Geburt Jesu feiern. Das ist ein Schock für unsere fortschrittsgläubigen Gegner: dass 25 Jahre linker und liberaler Indoktrination diese traditionellen Werte nicht beseitigen konnten. Und dass wir damit sogar die Wahlen gewonnen haben.“

Noch ist Polen nicht verloren – und Deutschland auch nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Bekloppte, Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s