Deutschland Geisterfahrer in Europa

Das Autoradio meldet sich: „Achtung Autofahrer, ein Geisterfahrer kommt Ihnen entgegen.“ Wieso einer, fragt sich der Fahrer: Es sind Dutzende!

Jeder kennt diesen zugegebenermaßen abgegriffenen Witz. Aber er spiegelt die deutschen Befindlichkeiten dieser Tage: Überall um uns deutsche Zivilgesellschafter herum lauern böse Kräfte: Die Skandinavier schließen die Grenzen für die lieben Flüchtlinge, Polen will keine Flüchtlinge und die Demokratie abschaffen, die Slowakei ist gegen den Islam und will auch keine Flüchtlinge, tschechische Politiker hetzen gegen die deutsche Regierung, Ungarn ist in Faschistenhand, Österreich geht bald an die FPÖ, die Schweizer sind per se ausländerfeindlich, die Franzosen demnächst in der Hand vom Front National, die Engländer wollen unsere liebe EU verlassen und und und. Merkt ihr in der Berliner Paralellwelt noch was? Kann es sein, dass ihr das Problem seid und nicht die anderen?

In anderen Länder ist von „Zensur“ in Deutschland die Rede. Der Begriff trifft (noch) nicht ganz zu, freiwillige Gleichschaltung ist besser. Es ist ungeheuerlich, dass der polnische Justizminister Zbigniew Ziobro, in einem Brief an den EU-Kommissar Günther Oettinger schreiben kann, deutsche Medien hätten tagelang Berichte über die massenhaften sexuellen Übergriffe auf Frauen in Köln und anderen Großstädten unterdrückt. „Die Zensur dieser Nachrichten durch deutsche Medien hat die Öffentlichkeit auf der ganzen Welt fassungslos gemacht“, schrieb Ziobro in seinem Brief an Oettinger. Noch ungeheuerlicher ist, dass der Vorwurf stimmt.

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban meint, im Namen des Liberalismus und der Gerechtigkeit würden negative Nachrichten über Migranten unterdrückt. „In Mitteleuropa ist die Pressefreiheit größer und tiefer, farbiger, als in vielen westeuropäischen Ländern“, erklärte Orban. Leider hat auch er Recht.

Im Internet kursiert ein Spruch über die deutsche Realität: „Wenn Du ausländische Presse lesen musst, um über die Dinge in Deinem eigenen Land korrekt informiert zu werden, bist Du entweder Nordkoreaner…

…oder Deutscher.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Bekloppte, Grünes Reich, Gutmenschen, Islam gehört zu Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s