Monatsarchiv: Januar 2016

Lügenpresse schrumpft und schrumpft und…

Die deutsche Lügenpresse befindet sich weiter auf Talfahrt. Die einen Titel sinken schneller, die anderen weniger schnell. Aber für alle gemeinsam gilt: Der deutsche Qualitätsjournalismus, der nur Leute bevormunden, aber nicht informieren kann (siehe Köln), dämmert seinem Ende entgegen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwulendiskriminierung in Friedrichshain

Im Berliner Vorzeigebezirk Friedrichshain-Kreuzberg soll der zivilgesellschaftliche Fortschritt jetzt eine noch höhere Stufe erklimmen. Straßen dürfen schon seit langem nur noch nach Frauen benannt werden. Jetzt wollen die SPD-Bezirksverordneten Max Putzer und Tessa Mollenhauser-Koch eine Änderung: Frau allein reicht nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Schweden die Grenzen schließt

Völlig überrascht waren deutsche Gutmenschen und ihre vielfältige und tolerante Regierung, dass das als besonders tolerant gerühmte Schweden plötzlich und unerwartet seine Grenzen für Ausländer dichtmachte. Eckart Müller (Aachen) schreibt dazu in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 12. Januar 2016: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Sorgen der Grünen

Beim Aufbau der Zivilgesellschaft, nach deren Vollendung das Grüne Reich beginnen wird, dürfen keine Fehler gemacht werden. Selbst vermeintlich kleine Dinge sind nicht zu vernachlässigen. Denn reaktionäre Kräfte, die die Umwelt vergiften und die Welttemperatur erhöhen wollen, lauern überall. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Grünes Reich, Gutmenschen, Privilegien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Wie recherchiert wird

Wenn Lügenpresse bei Unterdrückung von Nachrichten erwischt wird, heißt es stets, die Qualitätsjournalisten hätten erst recherchieren müssen und das dauert bekanntlich. Nach den sexuellen Übergriffen ausländischer Fachkräfte auf deutsche Frauen in der Silvesternacht in Köln (inzwischen 650 Strafanzeigen) dauerte es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Zensur ist in Deutschland zurück

Es war einmal ein deutsches Grundgesetz, in dem es in Artikel fünf heißt: „Eine Zensur findet nicht statt.“ So wie sich die Regierung nicht mehr an Gesetzen stört und ständig gegen geltendes Recht verstößt (nicht nur in Asylfragen), so wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politik und Presse decken Taharrusch

Wer die Wahrheit über Deutschland erfahren will, muss ausländische Zeitungen lesen. Hier zwei bemerkenswerte Stimmen einer irischen und einer lettischen Zeitung zu den sexuellen Übergriffen eingewanderter Fachkräfte in der Silvesternacht. The Irish Independent (Irland) stellt fest: „Die Politik will die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen