„Herrschaft des Unrechts“ – schnell und einfach erklärt

Der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ist für seine Bemerkung, das System Merkel sei eine „Herrschaft des Unrechts“, viel gescholten worden. Seehofer hatte in einem Interview mit der Passauer Neuen Presse am 10. Februar 2016 gesagt: „Wir haben im Moment keinen Zustand von Recht und Ordnung. Es ist eine Herrschaft des Unrechts.“

Ob angesichts der von der Bundesregierung geduldeten, ja geförderten hunderttausendfachen illegalen Grenzübertritte (entgegen den Vorschriften des Aufenthaltsgesetzes und des Asylverfahrensgesetzes) der Begriff „Herrschaft des Rechts“ das Handeln der Regierung Merkel präziser beschreiben würde?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle sind Ausländer, Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s