Grüne Investoren machen 25 Prozent Rendite

„In Deutschland bieten Offshore-Windparks (Nord- und Ostsee) für Investoren inzwischen Eigenkapitalrenditen von mehr als 25 Prozent“, jubelt „bizz energy“, einer von den vielen Informationsdiensten für die Branche der Erneuerbaren Energien, die Glücksritter anzieht wie im 19. Jahrhundert der amerikanische Westen die Goldgräber. Außer sich vor Freude kommentiert bizz energy: „Das übertrifft typische Renditen für Windparks an Land oder Solaranlagen um ein Vielfaches.“ Zum Vergleich: Die Sparkasse Walsrode zahlt den Sparern aufs Sparbuch 0,01 Prozent Zinsen.

Die Stimmung in der Branche ist tatsächlich mit einem „Goldrausch“ vergleichbar. Nur dass die Gewinne nicht aus dem Boden gezogen werden wie damals im Wilden Westen, sondern den kleinen Leuten aus den Geldbeuteln. Die kleinen Leute haben die Geschäftemacherei auf hoher See über ihre Stromrechnung zu bezahlen. Denn ohne die milliardenschweren Subventionen, die als solche nicht einmal im Subventionsbericht der Bundesregierung ausgewiesen werden, wäre in Nord- oder Ostsee kein einziges Windrad errichtet worden. Und Hunderttausende durch Lärm und Vibrationen dieser Industrieanlagen verendeter Schweinswale und andere Tiere könnten noch leben. Aber Umweltschutz hat grüne Investoren noch nie interessiert. Und die grüne Partei übrigens auch nicht.

Eines Tages werden sich die grünen Investoren jedoch für den Wetterbericht interessieren, nämlich dann, wenn Sturm „Daria“ wiederkommt. Der hatte 1990 große Teile Norddeutschlands verwüstet. Er wird wiederkommen, und dann werden die See-Windräder knicken wie Streichhölzer, wie der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft bei früherer Gelegenheit vorrechnete. Dann werde auch grüne Investoren feststellen müssen, dass ihre Windräder nicht in den Himmel wachsen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Energiewendemärchen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s