Monatsarchiv: Mai 2016

FAZ vs. Gauland: Der Pulverdampf lichtet sich

Langsam lichtet sich in der Causa Gauland/FAS der Pulverdampf – und sichtbar wird ein Vorgang, der alles Zeug dazu hat, nach „Köln Hbf.“ der zweite Großskandal des politisch-medialen Komplexes unseres Landes zu werden. Dies passiert, wenn man ruhig und sachbezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Grüne Investoren scheitern vor Gericht

Die Windkraftanlagen grüner Investoren wachsen nicht überall in den Himmel, auch wenn es in Deutschland kaum noch Gebiete gibt, wo diese diese Landschaftsplage nicht zu sehen ist, die zudem massive Schäden an der Fauna anrichtet, zu immer mehr Bodenversiegelung (über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Boateng – oder alle reden über die AfD

Sonntag morgen beim Frühstück im Hotel: Der Kellner (Migrant) hat die Zeitung gebracht und beim Blick auf den Titel ergreift uns der Schrecken: „Gauland beleidigt Boateng“, schreibt die FAZ-Sonntagszeitung am 29. Mai 2016. Um Himmels willen. Bedeutet das eine Staatskrise? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Griechenland-Krise wird vertuscht

Griechenland ist pleite. An diesem Zustand hat sich seit langem nichts geändert. Und auch am Verhalten der europäischen Regierungen und speziell der deutschen Regierung hat sich nichts geändert: Sie halten unverändert daran fest, dass Griechenland nicht pleite ist und werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Korruption in Medien – ein Tabu

Die Medienbranche, besonders der Berufsstand der Journalisten, dürfte zu den intransparentesten Märkten des Landes zählen. Obwohl Millionen Menschen täglich mit ihren Produkten konfrontiert werden, gibt es keinerlei externe Qualitätskontrolle, keine Transparenz der Produktionsabläufe oder gar Rechenschaft über Zusammensetzung und Herstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Reiche Grüne wollen noch mehr Subventionen

Was schon bei den Investitionen in erneuerbare Energien so schön klappt, wollen die reichen grünen Erben aus bester Stuttgarter Halbhöhenlage, München-Grünwald, Hamburg-Eppendorf oder Berlin-Dahlem auch bei der Elektromobilität schaffen: Subventionen kassieren und das schöne Leben wie die Maden im Speck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Finanzpolitik, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürger kämpfen gegen Lügenpresse

Im Kampf der Bürgerschaft gegen Lügenpresse sind erfreuliche Erfolge zu vermelden. Hauptkampflinie (HKL) ist die Hauptstadt Berlin, wo Lügenpresse im ersten Quartal 2016 im Vergleich zum ersten Quartal 2015 schmerzhafte Verluste einstecken und viel bisher besetztes Terrain freigeben musste. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen