Der schönste Tag seit dem Mauerfall

Der 23. Juni 2016 ist der schönste Tag für Europa seit dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989. Großbritannien bekommt seine Freiheit wieder, für die EUdSSR beginnt der Zerfallsprozess. Auch die anderen Völker Europas werden das Brüsseler Joch abwerfen.

Lasst den politisch-medialen Komplex in Brüssel und Berlin jammern, keifen und brüllen – wir feiern und freuen uns mit den Briten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter EUdSSR abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der schönste Tag seit dem Mauerfall

  1. Wanderer schreibt:

    Im Russlandhaus sagt Brandauer (Dante) zu Connery (Barley) sinngemäß in etwa: „Es ist so süß sein Heimatland zu verraten.“ – und – „Um die Welt zu retten, müssen wir alle zu Verrätern an unserer Heimat werden.“
    Ich muß immer wieder an diesen Film denken, weil er mit vertauschten Vorzeichen exakt die Positionen der intelligenten Menschen im Westen darstellt.
    Der Spökenkieker erklärt sich gegen die Interessen seiner Heimat(politik) solidarisch mit den Briten – ich selbstverständlich auch – und es ist ein sonderbares Gefühl, das mich dabei überkommt. Denn, wenn ich mich so freue, erkenne ich erst das Ausmaß der Diktatur, die sich mittlerweile von Brüssel und Berlin über Europa gelegt hat. Der intelligente Mensch wählt immer die Freiheit mit allen Konsequenzen. Deswegen blutet Europa derzeit an Intelligenz und Kapital aus.
    Nun überlegen die Polits solche Volksbefragungen zu verbieten; wenn der EU Austritt tatsächlich unmöglich gemacht würde, ist es nur noch ein Hutscher bis zum Verbot des Grenzüberschreitens von Kapital und Geist.

    Ich stimme Spöki wohl zu, daß die EUdSSR verwundet wurde, aber verwundet mag sie eben noch gefährlicher werden. Zumindest auf Zeit….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s