Definieren Sie eine Kerze!

Der Befehl ist einfach: Definieren Sie eine Kerze! Also eine Kerze ist ein Ding aus Wachs mit Docht, und wenn man ein Streichholz dran hält, brennt die Kerze und gibt Licht. – Das ist falsch.

Richtig muss es heißen: Eine Kerze ist „ein Produkt, das aus einem oder mehreren brennbaren Dochten besteht, die von einer bei Raumtemperatur (20 Grad Celsius bis 27 Grad Celsius) festen oder halbfesten Brennmasse gestützt werden. Die primäre Funktion des Produkts ist es, eine Licht erzeugende Flamme aufrecht zu erhalten.“

Das ist die Definition der EU-Kommission für eine der weiteren Folgen der Ökodesign-Richtlinie, der wir bereits die kaum noch saugenden 750-Watt-Staubsauger zu verdanken haben. Die Eurokraten haben noch viel mehr vor: Der Haarfön soll reguliert werden, der Lockenstab ebenfalls. Haben die keine anderen Sorgen in Brüssel?

Die Briten haben es gut. Sie geht der ganz Mist nichts mehr an.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter EUdSSR abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s