CDU-Tauber verwechselt Ursache und Wirkung

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat seine Chefin gelobt: „Angela Merkel hat das Land durch viele Krisen geführt. Die Anhänger der Union vertrauen darauf, dass sie das auch weiter tut.“

Tauber verwechselt Ursache und Wirkung. Von der Euro- über die Energie- und die Flüchtlings- bis zur Vertrauenskrise des demokratischen Systems: Angela Merkel versucht die Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten.

Es ist Zeit für die Ablösung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alle sind Ausländer, Blockparteien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu CDU-Tauber verwechselt Ursache und Wirkung

  1. Hat dies auf Des katholischen Kirchfahrters Archangelus unbotmäßige Ansichten – ob gelegen oder ungelegen. rebloggt und kommentierte:
    „Führerin befiehl, wir folgen!“
    Wann beginnt Propagandist Dr. T. dem zweifelnden Volke „Wunderwaffen“ in Aussicht zu stellen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s