Merkel Schuld am Terror?

Im Internet kursiert ein Spruch: Wenn Du eine ausländische Zeitung lesen musst, um die Wahrheit über Dein Land zu erfahren, bist Du entweder Nordkoreaner oder Deutscher. Hier ein Beleg für diese These aus der Neuen Zürcher Zeitung (Schweiz) vom 15. September 2016, der in dieser Form in keiner deutschen Zeitung zu finden ist:

„Die Fiktion, Merkels Flüchtlingspolitik habe nichts mit den höheren Terror-Risiken zu tun, vor denen deutsche Sicherheitsbehörden schon seit geraumer Zeit warnen, lässt sich nicht mehr aufrechterhalten. Der neueste Fall (die Festnahme von drei syrischen Terrorverdächtigen), der dank dem Einsatz der Geheimdienste glücklicherweise frühzeitig aufgedeckt wurde, bleibt politisch an Merkel kleben. Das ist auch richtig so. Sie ist mit der unkontrollierten Grenzöffnung enorme Risiken eingegangen, die bis zuletzt von ihrer Entourage heruntergespielt wurden. In der Bevölkerung hat dies aber ein wachsendes Gefühl der Unsicherheit und einen Vertrauensverlust ausgelöst. Dafür erhalten Merkel und ihre Union nun den verdienten Denkzettel.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Merkel Schuld am Terror?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s