Merkels Abstieg

Nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin am 18. September 2016, bei der ihre CDU eine weitere krachende Niederlage hinnehmen musste und die Alternative für Deutschland wieder einen Triumph erringen konnte, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Satz „Wir schaffen das“ zurückgenommen und von einer „Leerformel“ gesprochen. Die Bemerkung fällt auf sie selbst zurück. Wer wie Merkel zugibt, sie kämpfe jetzt dafür, dass sich die Politik der offenen Grenzen von 2015 inclusive Zuwanderungswelle nicht wiederholt, räumt ein, dass diese Politik falsch falsch war. Und wer wie Merkel sagt, die Regierung sei weitgehend unvorbereitet in die Flüchtlingskrise geschlittert (zitiert nach Nachrichtenagentur Reuters), gibt zu, nicht regieren zu können.

Am Berliner Wahlergebnis wird deutlich: Merkel hat den Zenit überschritten. Es folgt der Abstieg, wenn nicht sogar der Absturz. Aber den Weg nach unten wird Merkel nicht alleine gehen. Die gesamte CDU wird ihr folgen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s