Monatsarchiv: November 2016

Der Flug in den Tod

Wir haben des Thema Vogelmord und Massentötung von Fledermäusen durch Windkraftanlagen schon mehrfach behandelt. Diese interessante Pressemitteilung der Deutschen Wildtier Stiftung war uns aber noch nicht bekannt. Wir bringen sie im Wortlaut: Nicht nur Zugvögel fliegen im Herbst Richtung Süden: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Papierkörbin

Dieser Antrag der Linken-Ratsfraktion in Flensburg ist reif für die Papierkörbin. Aber lesen Sie selbst ehe Sie das Machwerk in bester patriachalischer Manier dahin verfrachten: „Gendergerechte Sprache – Teil 1: Für Arbeitsgeräte/-mittel, anzuwenden im Sprachgebrauch der Gremien aller Arbeitsbereiche der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Liebe der Medien zu Fidel Castro

Es ist gut zwei Wochen her, da verfiel unsere politisch-mediale Klasse geschlossen in einen „Schock“, weil in der größten Demokratie der Welt ein Mann zum Präsidenten gewählt wurde, den Medien und Politik hierzulande dafür nicht vorgesehen hatten. Oder, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rundfunkgebühren im Internet versenkt

ARD und ZDF haben am 1. Oktober ihr „junges Angebot“ „Funk“ gestartet. Mit 40 verschiedenen Shows will das Staatsfernsehen 14- bis 29-Jährige erreichen. Die Inhalte sollen ausschließlich auf Plattformen wie YouTube, Facebook, Snapchat, Instagram und in einer eigenen App laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Ball der toten Journalisten

Nobel geht die Welt zugrunde. Nie war diese Volksweisheit richtiger als am 25. November des Jahres 2016, als in Berlins Nobelhotel Adlon die sogenannte Hauptstadtpresse zum Tänzchen bat. Es war wieder Bundespresseball, der 65. übrigens. Und es wird einer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Oppermann: Alle Akten der Sponsoring-Affäre herausgeben

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundestagspräsident Norbert Lammert aufgefordert, „alle Akten“ in der Sponsoring-Affäre herauszugeben. Oppermann sagte der „Süddeutschen Zeitung“, er glaube, dass die Partei die Schilderung des Sachverhalts so „weichgespült“ habe, dass nun der Eindruck entstehe, sie habe nicht gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer will Maas mieten?

In Berlin kommt man wirklich nicht aus dem Staunen heraus. Da heißt es, es gebe bei der SPD beziehungsweise einer Firma ihrer Presseholding DDVG die Möglichkeit, SPD-Politiker für Gesprächstermine oder Abendveranstaltungen zu mieten. Kosten: bis zu 7.000 Euro pro Auftritt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Herrschaft des Unrechts wird fortgesetzt

Die „Herrschaft des Unrechts“, wie der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Regierung Merkel zu bezeichnen pflegt, dürfte im nächsten Jahr weitergehen. Da Konstellationen unter Ausschluss der führenden Blockpartei CDU unwahrscheinlich sein dürften, wird die Rostocker Pastorentochter Angela Merkel Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kleine Asylkostenkunde

Die Kosten für die sogenannten Migranten, die von Kanzlerin Angela Merkel („Wir schaffen das“) ins Land geholt wurden, sind inzwischen weitgehend bekannt – jedenfalls auf Bundesebene. In diesem Jahr werden sie sich nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 2.November … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsjournalismus

Aus: Handelsblatt online

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | 1 Kommentar