Wer die Wahlen wirklich manipuliert

„Politiker befürchten Manipulationen der Bundestagswahl von außen“, titelt die staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa am 12. Dezember 2016 und hat entsprechende Äußerungen der Blockparteien-Politiker Wolfgang Bosbach (CDU), Stephan Mayer (CSU), Rolf Mützenich (SPD) und Christian Lindner von der untoten FDP zusammengetragen. Höhepunkt der Warnungen vor Hackerangriffen und Infiltrationen sowie Manipulationen von Fakten (ja, ja, das postfaktische Zeitalter) und Meinungen ist die Äußerung Lindners, das werde alles von Rußland gesteuert.

Wir haben eher den Eindruck, die Blockparteien wollen von eigenen Manipulationen der Bundestagswahl und der Landtagswahlen ablenken. Von innen wird nämlich besonders heftig manipuliert. Dafür stehe Sätze wie „Die Renten sind sicher“ oder „Der Euro ist stabil“ beziehungsweise „Griechenland ist gerettet“, „Die Energiewende ist erfolgreich“ oder „Wir schaffen das“. Ist die Behauptung, Millionen von unkontrolliert hier einreisenden Ausländern seien eine Bereicherung, nicht auch eine Manipulation?

Im Vergleich zu den Manipulationen von innen sind Russland und Wladimir Putin wahrlich das kleinere Problem.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s