Monatsarchiv: März 2017

Rhein-Zeitung wirft bürgerlichen Chefredakteur raus

Und wieder hat es einen der wenigen noch amtierenden bürgerlichen Chefredakteure Deutschlands erwischt: Am Dienstag musste Christian Lindner, seit 2004 allseits geachteter Chefredakteur der „Rhein-Zeitung“ in Koblenz, seinen Hut nehmen. Rausgeworfen hat ihn sein branchenweit als nicht pflegeleicht bekannter Verleger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Die europäische Tragödie

In Berlin läuft ein heiteres Spiel, nennen wir es die griechische Komödie. Das Publikum darf rätseln, wann einer der Stars, der Internationale Währungsfonds (IWF), die Bühne betritt – oder ob er schmollt. Man darf raten, ob die Griechen wieder mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dicken Siggi schmeißt ’ne Runde für Europa

Unser Dickerchen ist jetzt Außenminister. Und es war klar, dass wir nicht lange auf flotte Sprüche warten mussten. „Wir sollten mehr für Europa zahlen“, steht über einem von Sigmar Gabriel (SPD) verfassten Namensartikel in der FAZ vom 22. März 2017. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Politisch korrektes Vademecum

Wertvolle Phrasen-Datenbank für korrekte mediale Berichterstattung und politische Betroffenheit nach Terroranschlägen wie zum Beispiel jüngst in London: „Die Polizei spricht von einem Terrorakt“ Na, das sind ja vorwitzige Kerle. Einfach so, weil einer drei Menschen umbringt und 40 verletzt. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Einstimmigen

So viel DDR war nicht mehr seit dem Fall der Berliner Bauer. Mit 605 von 605 Stimmen wurde Martin Schulz zum neuen Vorsitzenden der SPD gewählt. Schulz hat sich sogar selbst gewählt, wie dem Ergebnis zu entnehmen ist. 100 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Sensation: Journalistin stellt kritische Frage

Im politisch-medialen Sumpf dieses Landes ist am Freitag etwas Sensationelles passiert: Eine deutsche Hauptstadtkorrespondentin namens Kristina Dunz hat einem Regierungschef eine kritische Frage gestellt. Beinahe trunken vor Glück wird die Journalistin in deutschen Medien gefeiert: „Sie waren eine Wucht! Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Martin Schulz und die Mathematik

Dass SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz keinen Hochschulabschluss hat, kehrt er gerne als Qualitätsmerkmal heraus. Er sei „einer von uns“, heißt es dann über ihn. Und es stimmt ja auch irgendwie: Im Bundestag sitzen so viele Juristen und Volkswirte, ohne dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen