Merkel will Opposition unter Kontrolle bekommen

Von Lügenpresse weitgehend übersehen oder – weil schon selbstverständlich – ignoriert, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos sehr bemerkenswerte Äußerungen von sich gegeben: Die deutsche Kanzlerin sprach sich für ein entschlossenes Vorgehen gegen die größte Oppositionspartei in Deutschland aus.

Natürlich hat sie nicht direkt von der AfD gesprochen, sondern ein entschlossenes Vorgehen ihrer Regierung gegen Rechtspopulismus angekündigt. Die AfD wird jedoch vom politisch-medialen Komplex in Berlin mit Rechtspopulismus gleichgesetzt. Wir lesen in einem Bericht der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa vom 24. Januar 2018: „Rechtspopulismus sei ,ein Gift‘ für die Gesellschaft, das entstehe, wenn es ungelöste Probleme gebe, sagte Merkel am Mittwoch beim Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos auf die Frage, ob sie ein Wachsen des Rechtspopulismus in Europa befürchte. Deutschland versuche, diese Entwicklung unter Kontrolle zu bekommen“.

Merkel will also die stärkste Oppositionsfraktion im Deutschen Bundestag unter Kontrolle bekommen (die SPD ist ja noch und möglicherweise bald wieder an der Regierung beteiligt). Aufgabe der Opposition ist die Kontrolle der Regierung. Wenn die Regierung jedoch die Opposition unter Kontrolle bekommen will, dann ist das der Versuch eines Staatstreichs von oben.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Alle gegen rechts, Blockparteien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Merkel will Opposition unter Kontrolle bekommen

  1. Das sie die Probleme selber geschaffen hat merkt sie anscheinend nicht einmal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.