Monatsarchiv: April 2018

Griechenland-Pleite: Scholz lügt schon wie Schäuble

„Deutschland und Frankreich sehen Griechenland kurz vor dem Ende des langjährigen Hilfsprogramms auf dem richtigen Weg“, berichtet hoffnungsfroh die Nachrichtenagentur Reuters am 27. April 2018 und zitiert den neuen Berliner Finanzminister Olaf Scholz (SPD): „Es kann heute einen viel optimistischeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Staatlicher Kontrollverlust in Teilen Münchens

„Failed States“ oder der deutsche „Hippie State“ sind daran zu erkennen, dass sie ihre Grenzen nicht mehr unter Kontrolle haben und die Staatsorgane im Innerern ihr Durchsetzungsvermögen in immer größer werdenden Gebieten – zunächst zeitweilig, später dauerhaft – verlieren. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hamburg: Kulturbereicherer enthauptet Baby

Diese unglaubliche Geschichte fanden wir gerade auf der „Achse des Guten“. Sie ist schrecklich und sollte von zartbesaiteten Gemütern besser nicht gelesen werden. Aus journalistischer Sicht zeigt sie, dass die rechten Blogs eine höhere Stufe erreicht haben und von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Kommentar hinterlassen

Links-grünes Milieu in der Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) könnte so etwas sein wie die Denkfabrik einer sich intellektuell selbst wieder ernst nehmenden CDU. In den vergangenen Jahren jedoch ist sie systematisch inhaltlich beschnitten und verflacht worden. Nur noch selten dringen unabhängige, spannende Analysen an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BILD erklärt: „Nationalisten“ und „Sozialisten“ im Bundestag

Über die Frage, wie sich die westliche Staatengemeinschaft zum Syrien-Krieg verhalten soll, gibt es eine breite öffentliche Debatte. Zahllose Argumente, verschiedenste Interessen, kluge Einwände und Argumente werden ausgetauscht, auch in den Parlamenten. Es gibt gute Gründe für verschiedene Sichtweisen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Regierungs-Raubzug schröpft Betriebsrentner um 5,2 Milliarden Euro jährlich

Einer der größten Raubzüge der Berliner Blockparteien der jüngeren Zeit war die Belastung von Betriebsrenten mit doppelten Krankenkassenbeiträgen. Angeführt wurde der Raubzug vom heutigen Innenminister Horst Seehofer (CSU), der 2003 im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zusammen mit der damaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Rente für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Quasi-religiöse Merkel- Verehrung

Kristina Dunz gilt im deutschen Mainstream-Journalismus als leuchtendes Vorbild. Sie war als Korrespondentin der Deutschen Presseagentur (dpa) im letzten Jahr so „mutig“, dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump eine „kritische Frage“ zu stellen : „Warum macht Ihnen Pressevielfalt eigentlich so viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen