Monatsarchiv: Juli 2018

Bekloppte Radfahrer blockieren Notarztwagen

Wer aufmerksam durch Berlin geht, kann schnell einen gewissen Typus Radfahrer erkennen, der sich durch Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Besserwisserei auszeichnet. Mit verbissen wirkender Miene fährt der Radler morgens los, wobei er Höchstgeschwindigkeit fährt und sämtliche Verkehrsvorschriften bewusst missachtet: Glaubt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie dpa in Merkels Sinne manipuliert

Seit dem Berliner „Asylkompromiss“ zwischen CDU und CSU, der in Wirklichkeit keiner ist, kann man im politisch-medialen Komplex ein strenges Seehofer-Bashing beobachten. Gewiss, auch wir sind keine Freunde des früheren bayerischen Ministerpräsidenten und amtierenden CSU-Vorsitzenden und Bundesinnenministers Horst Seehofer. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Politiker – nichts gelernt und zu nichts zu gebrauchen

Manchmal versucht sich die staatsnahe Monopol-Nachrichtenagentur adn dpa in unabhängiger Berichterstattung vom Berliner Blockparteien-System, über das sie sonst in höfischer Form zu berichten pflegt. Gegen die Wolkenkuckucksheimer im Berliner Politikbetrieb, die weder den Zustand von Straßen, Bahnen und öffentlichen Einrichtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Blockparteien, Privilegien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

In dubio pro reo? Das war einmal

Das Urteil im NSU-Prozesss ist keine Überraschung. Es schien schon seit langem festzustehen. Kritisch befasst sich Christina Baum, Obfrau der AfD im NSU-Untersuchungsausschuss des baden-württembergischen Landtags, mit dem am 11. Juli 2018 ergangenen Urteil des Oberlandesgerichts München gegen Beate Zschäpe: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Rechtsverdreher, Spion & Spion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Manipulativer Wörterstrom im Deutschlandfunk

Am 5. Juli 2018 meldete der Deutschlandfunk um 23.00 Uhr, dass nun ein mutmaßlicher Hintermann des muslimischen Attentäters Anis Amri gesucht werde. Dabei versuchten die Rotfunkredakteure das tatsächliche, brutale Geschehen dieses Terroranschlags zu verschleiern. Eiskalt beschreiben sie den Terroranschlag Amris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asyl-“Einigung“: Merkel gibt Wählertäuschung zu

Es war klar, dass die „Asyl-Einigung“ zwischen CDU und CSU auf eine Luft- und Lachnummer hinauslaufen würde. Wenn Innenminister Horst Seehofer (CSU) jetzt durch Europa tourt, um über Rücknahmeabkommen zu verhandeln, dann soll den Wählern in Bayern damit regierungsamtlicher Aktionismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

DLF wie Stimme der DDR

Blickt man auf die Kulturstadt Dresden, so kann man sich freuen über den heutigen Stand. Oder man kann es machen wie die „Deutschlandfunk“-Propaganda-Sekretärin, nein: „Moderatorin“ Anja Reinhardt, und verkünden: „Die Schließung des Bauhauses geschah auf Anordnung der Nationalsozialisten. Wenn sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare