Archiv der Kategorie: Am deutschen Wesen…

Lusitania im Visier

Nein, mögen muss man Donald Trump nicht. Aber vielleicht ein paar Fakten über ihn und sein Land zur Kenntnis nehmen und einfach wirken lassen. Trump hat die letzte Präsidentschaftswahl gewonnen; seitdem begleitet ihn täglich der Hass der deutschen Medien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der britische „Blödmann“ und die deutsche Presse

Die deutsche Lücken- und Lügenpresse schäumt, dass der Brexit durch ein geschicktes und völlig legales Manöver des britischen Premiers Boris Johnson, den man nur zu gerne als Blödmann darstellt, wohl nicht mehr aufzuhalten ist. Den Strippenziehern und Heckenschützen im Londoner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., EUdSSR, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist Trump doof?

Die Frage, ob der amerikanische Präsident Donald Trump doof, bescheuert, unzurechnungsfähig usw. ist, wird in deutschen Medien stets mit einem donnernden „Ja“ beantwortet: „Kann Trump nicht einfach England kaufen“, fragte etwa am 21. August 2019 die regierungsnahe Berliner „Tageszeitung“ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hasskommentar im Kölner Stadt-Anzeiger

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ ist besonders systemtreu. Seine Leser verliert das Blatt entsprechend in Scharen. Allein im ersten Quartal 2019 sank die Auflage (wird nur zusammen mit dem Schwesterblatt Kölnische Rundschau ausgewiesen) um 13.350 Exemplare auf 215.664 im Vergleich zum Vorjahresquartal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Zerstörung der CDU gelungen – Zerstörung Deutschlands folgt

Um den Ausgang von Wahlen zu beurteilen, ist es angezeigt, erst einige Tage ins Land gehen zu lassen, bis das Gegacker in Berlin abgeklungen ist und die wirkliche Lage klar wird. Drei Tage nach der Europawahl vom 26. Mai 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Blockparteien, EUdSSR, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wie gelogen wird: ARD und Brexit

Das Themenspektrum für deutsche Qualitätsjournalisten ist begrenzt: Wenn sie sich nicht gerade am Klimawandel abarbeiten oder gegen rechts kämpfen, dann sind Trump und der Brexit ihre Themen. So auch in den ARD-Tagesthemen am 26. Februar 2019. „Der Finanzsektor und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., EUdSSR, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Vollpfosten der Woche: Elmar Brok

Kurz vor seinem beruflichen Ende als Politik-Darsteller hat er es geschafft: Unseren neuen Preis (undotiert) „Vollpfosten der Woche“ bekommt Elmar Brok (CDU), der dienstälteste deutsche Europapolitiker und Kumpel von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der nach eigenen Angaben keine Probleme mit Alkohol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., EUdSSR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare