Archiv der Kategorie: Am deutschen Wesen…

Hasskommentar im Kölner Stadt-Anzeiger

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ ist besonders systemtreu. Seine Leser verliert das Blatt entsprechend in Scharen. Allein im ersten Quartal 2019 sank die Auflage (wird nur zusammen mit dem Schwesterblatt Kölnische Rundschau ausgewiesen) um 13.350 Exemplare auf 215.664 im Vergleich zum Vorjahresquartal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zerstörung der CDU gelungen – Zerstörung Deutschlands folgt

Um den Ausgang von Wahlen zu beurteilen, ist es angezeigt, erst einige Tage ins Land gehen zu lassen, bis das Gegacker in Berlin abgeklungen ist und die wirkliche Lage klar wird. Drei Tage nach der Europawahl vom 26. Mai 2019 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Blockparteien, EUdSSR, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wie gelogen wird: ARD und Brexit

Das Themenspektrum für deutsche Qualitätsjournalisten ist begrenzt: Wenn sie sich nicht gerade am Klimawandel abarbeiten oder gegen rechts kämpfen, dann sind Trump und der Brexit ihre Themen. So auch in den ARD-Tagesthemen am 26. Februar 2019. „Der Finanzsektor und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., EUdSSR, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Vollpfosten der Woche: Elmar Brok

Kurz vor seinem beruflichen Ende als Politik-Darsteller hat er es geschafft: Unseren neuen Preis (undotiert) „Vollpfosten der Woche“ bekommt Elmar Brok (CDU), der dienstälteste deutsche Europapolitiker und Kumpel von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der nach eigenen Angaben keine Probleme mit Alkohol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., EUdSSR | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Relotius-Bingo – Folge 2: Leben in der grünen Blase

In den vergangenen sechs Tagen hat der Deutschlandfunk (DLF) genau neun Interviews zum Themenkomplex „Feinstaub“ geführt. Auffällig: Alle diese Interviews wurden mit Wissenschaftlern und Politikern geführt, die durchweg die öffentlich heftig umstrittenen „Grenzwerte“ und Messmethoden begrüßen. Kein einziger kritischer Gesprächspartner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Umwelthilfe: Para-staatliche grüne Ideologie-Miliz

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist ein ebenso munterer wie intransparenter Verein grün-linker Fanatiker, die mit hemmungsloser Agitation, sinistren Abmahnpraktiken und Kumpelwirtschaft den Industriestandort Deutschland in eine grüne Ideallandschaft verwandeln wollen. In den letzten Wochen haben wohl Teile der Politik verstanden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bekloppte Radfahrer blockieren Notarztwagen

Wer aufmerksam durch Berlin geht, kann schnell einen gewissen Typus Radfahrer erkennen, der sich durch Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Besserwisserei auszeichnet. Mit verbissen wirkender Miene fährt der Radler morgens los, wobei er Höchstgeschwindigkeit fährt und sämtliche Verkehrsvorschriften bewusst missachtet: Glaubt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar