Archiv der Kategorie: Blockparteien

Brexit: Was von Merkels Geschwafel übrig blieb

Als die Briten die vernünftigste Entscheidung seit Jahrzehnten trafen und die zu einem jede Freiheit erstickendes Bürokratiemonster gewordene Europäische Union verließen (Brexit), wollten unsere Politiker es den Leuten von der Insel mal richtig zeigen – so wie man es heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die gute Nachricht: CDU vergreist

Es gibt sie noch, die guten Nachrichten. So war der FAZ vom 19. Januar 2022 zu entnehmen, dass sich der Auflösungsprozess der CDU ungebremst fortsetzt. Die Mitglieder treten aus oder sterben weg. Wenn das so weitergeht, hat die CDU in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Diktaturen lügen immer

Zu Beginn des neuen Jahres soll ein Zitat von Alexander Solschenizyn daran erinnern, wo wir stehen: „Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, dass sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Von Hongkong lernen heißt siegen lernen

Da läuft den Politikdarstellern der Berliner Blockparteien das Wasser im Mund zusammen: Im Parlament der früheren britischen Kronkolonie Hongkong, die von der kommunistischen Volksrepublik übernommen wurde, sitzen jetzt laut Deutscher Presseagentur nur noch „Patrioten“, das heißt regimetreue Politiker. Kritiker wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Abgeordneten-Orgie im Adlon

Wie einst in der DDR lohnt sich auch heute in der Bundesrepublik ein Studium der Provinzzeitungen. Viele wichtige Nachrichten sind nur dort zu finden, weil sie von der Berliner Hauptstadt-Qualitätspresse entweder übersehen oder absichtlich unterschlagen werden. Ein Beispiel dafür fand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind gesund, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Witz des Tages 2: Brinkhaus kritisiert illegale Migration

Eine Lachnummer ohnegleichen hat der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus losgelassen. Dieser Brinkhaus ist bekannt für lautes, aber inhaltsloses Reden. Man kann auch sagen: Er ist bekannt für dummes Geschwätz. Jetzt hat er sich den Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP angeschaut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die hässliche Fratze der Blockparteien

Die Blockparteien haben am 18. November 2021 im Bundestag die Masken fallen gelassen. Ihre hässliche Fratze wurde sichtbar, als der SPD-Abgeordnete Johannes Fechner in der Debatte über neue Corona-Schutzmaßnahmen zum bevorstehenden Benutzungsverbot öffentlicher Verkehrsmittel für einen Teil der Bevölkerung hocherfreut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind gesund, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Brotpreis seit Euro-Einführung mehr als verdoppelt

Als der Euro eingeführt wurde, versprachen Kanzler Helmut Kohl und sein heute schon in Vergessenheit geratener damaliger Finanzminister Theo Waigel, die neue Währung werde so stabil wie die Deutsche Mark sein. Schon an dieser Aussage ist zu erkennen, dass das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bundestag: Wahlergebnis vor der Auszählung verkündet

Das Ergebnis einer Wahl ist in einer Demokratie grundsätzlich offen. Das ist ihr Wesenskern. Natürlich kann man ahnen, wie eine Wahl ausgeht, aber Gewissheit besteht erst, wenn das Ergebnis vorliegt. Wie ausgehöhlt das Wesen der Demokratie im Deutschen Bundestag bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Suder – das Digitalproblem

Der Name Katrin Suder steht für Versagen in der Politik. Die frühere Unternehmensberaterin wurde von der damaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (inzwischen nach Brüssel geflüchtet) ins Verteidigungsministerium als Staatssekretärin für Rüstungsfragen geholt. Danach ging es mit der Beschaffung steil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Uncategorized, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen