Archiv der Kategorie: Genderismus

Hilferuf einer Mutter

An die Sensationsmeldungen für das Guinnessbuch der Rekorde erinnernd, wurde unlängst im Nachrichtenportal von yahoo über einen Transgender-Mann berichtet, der als „erster Mensch sowohl als Mann als auch als Frau ein Kind bekam“. Kaci Sullivan, wie sich die einstige Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag der offenen Tür im Hippie State

Auch wenn die ganze Welt böse wird, so bleiben wir Deutschen doch gut. Trump, Putin, Brexit, Populisten so weit das Auge reicht und Rechtsextremisten überall wollen das schöne deutsche links-grün-gender-versiffte Lebensgefühl mit Schwerpunkten in Berlin-Mitte und in den angenehmen italienischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Bildung für alle, Genderismus, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Papierkörbin

Dieser Antrag der Linken-Ratsfraktion in Flensburg ist reif für die Papierkörbin. Aber lesen Sie selbst ehe Sie das Machwerk in bester patriachalischer Manier dahin verfrachten: „Gendergerechte Sprache – Teil 1: Für Arbeitsgeräte/-mittel, anzuwenden im Sprachgebrauch der Gremien aller Arbeitsbereiche der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Rechtsstaat löst sich auf

„Der Rechtsstaat ist im Begriff, sich im Kontext der Flüchtlingswelle zu verflüchtigen, indem das geltende Recht faktisch außer Kraft gesetzt wird. Regierung und Exekutive treffen ihre Entscheidung am demokratisch legitimierten Gesetzgeber vorbei, staatsfinanzierte Medien üben sich in Hofberichterstattung, das Volk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Genderismus, Qualitätsjournalismus, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geht doch: Männer können Kinder kriegen

Die deutsche staatsnahe Nachrichtenagentur adn dpa berichtet am 18. März 2016: „In Norwegen soll es künftig möglich sein, ohne medizinische Behandlung das juristische Geschlecht zu wechseln. Die Regierung hat am Freitag ein Gesetz auf den Weg gebracht, wonach zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Köln: Wo bleiben die Feministinnen?

Im Ausland werden die richtigen Fragen zu den großen Problemen gestellt und veröffentlicht. In Deutschland herrscht Selbstzensur der Medien, während die Blockparteien versuchen, Straftaten eingewanderter Fachkräfte zu vertuschen oder zu verniedlichen. In der tchechischen Zeitung „Lidove noviny“ ist am 15. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Genderismus, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schwulendiskriminierung in Friedrichshain

Im Berliner Vorzeigebezirk Friedrichshain-Kreuzberg soll der zivilgesellschaftliche Fortschritt jetzt eine noch höhere Stufe erklimmen. Straßen dürfen schon seit langem nur noch nach Frauen benannt werden. Jetzt wollen die SPD-Bezirksverordneten Max Putzer und Tessa Mollenhauser-Koch eine Änderung: Frau allein reicht nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Genderismus, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen