Archiv der Kategorie: Uncategorized

Lügenpresse reloaded: Kosten von Grenzkontrollen

Zur aktuellen Debatte um die angeblichen Mehrkosten für die Wirtschaft durch Kontrollen an den Grenzen erklärt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in einem Bericht für den Wirtschaftsausschuss des Bundestages vom 22. Februar 2016 (Ausschussdrucksache 18(9)705): „Schätzungen der Kosten infolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Welcome in Hippie State

Es soll nach den sexuellen Übergriffen junger Männer in Köln auf deutsche Frauen niemand sagen, es sei nicht rechtzeitig vor dem drohenden sexuellen Notstand dieser einsamen jungen Männer gewarnt worden: „Eine Million junge Männer, ohne die dazugehörigen Frauen, und demnächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Bekloppte, Grünes Reich, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Der antideutsche EuGH

Vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) haben deutsche Interessen im Regelfall keine Chance. Was der Vertreter der demokratisch nicht legitimierten EU-Kommission fordert, wird vom Gericht so beschlossen. Abweichungen gib es nur in Nuancen, Siege deutscher Kläger bestenfalls in bedeutungslosen Fällen. Geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erste Sparkasse vor der Pleite

Die Deutschen bekommen am TV Bilder aus Griechenland zu sehen, wie die Leute Geldscheine aus den Bankautomaten ziehen, um ihre Ersparnisse in Sicherheit zu bringen. Kann uns nicht passieren, denkt der Michel, macht die nächste Flasche Bier auf, greift in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen
Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Mit Vater Staat Steuern sparen

Steuerhinterzieher – das hat man inzwischen gelernt – sind die größten Verbrecher. Bei der rot-rot-grünen Treibjagd auf Typen wie Uli Honeß und andere passierte, was bei Treibjagden immer passiert: Es kommt zu Kollateralschäden innerhalb der zivilgesellschaftlichen Jägertruppe. Wir erinnern uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kauft EZB französische Anleihen?

Eine auf den ersten Blick erfreuliche Meldung war in der FAZ vom 5. April 2013 unter der Überschrift „Rekordniedrige Renditen in Paris“ zu lesen. Danach ist der Zinssatz 10-jähriger französischer Anleihen bei Neuemissionen von 3,4 Prozent zum Jahresanfang auf jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen