Archiv der Kategorie: Verkehrspolitik

Bekloppte Radfahrer blockieren Notarztwagen

Wer aufmerksam durch Berlin geht, kann schnell einen gewissen Typus Radfahrer erkennen, der sich durch Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Besserwisserei auszeichnet. Mit verbissen wirkender Miene fährt der Radler morgens los, wobei er Höchstgeschwindigkeit fährt und sämtliche Verkehrsvorschriften bewusst missachtet: Glaubt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reiten auf dem toten Pferd

Mobilität passt nicht zum Grünen Reich, vor allem passen Autos nicht zum Grünen Reich. Denn Mobilität bedeutet Freiheit, und die Freiheit soll immer weiter eingeschränkt werden – nicht nur im Internet. Bewegungsunfähige und mundtote Untertanen können vom System beherrscht werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dieselgipfel: Die Stunde des Pharisäers

Morgens um sieben ist die Welt im deutschen Staatsfernsehen – natürlich nicht mehr in Ordnung. Angst und Schrecken werden verbreitet, Blödmichel soll suggeriert werden, dass er entweder den Hitzetod durch menschlich verursachten Klimawandel sterben oder schon viel früher an Stickoxiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Privilegien, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kimaretter radeln auch bei Rot

Wer das Klima retten will, hat Wichtigeres zu tun als auf rote Ampeln zu achten. Wer aufmerksam durch Berlin, die Hauptstadt der Bekloppten, geht, kann dies beobachten: Ganze Heerscharen von Radfahrern mit verkniffenen oder gar grimmigen Gesichtern und hohem Tempo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reiche Grüne wollen noch mehr Subventionen

Was schon bei den Investitionen in erneuerbare Energien so schön klappt, wollen die reichen grünen Erben aus bester Stuttgarter Halbhöhenlage, München-Grünwald, Hamburg-Eppendorf oder Berlin-Dahlem auch bei der Elektromobilität schaffen: Subventionen kassieren und das schöne Leben wie die Maden im Speck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Finanzpolitik, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

E-Autos: Was steigt, sind die Reichweitenangaben

Laut einer Studie der Managementberatung Horváth & Partners liegt die durchschnittliche Reichweite von Elektrofahrzeugen aktuell bei knapp 240 Kilometern. Für 2020 prognostizieren die Berater bereits eine durchschnittliche Reichweite von über 400 Kilometern. Als eine der größten Hürden für den Durchbruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen