Archiv der Kategorie: Verkehrspolitik

SPD reduziert Steuern für Dienstwagenbesitzer

Markenkern der SPD ist der Einsatz für die kleinen Leute. Andrea Nahles wird nicht müde, soziale Gerechtigkeit zu beschwören. Bei Höchststeuersätzen für Facharbeiter, Rekordbeiträgen für die Sozialversicherung bei starken Leistungskürzungen und Sozialbeiträgen in Wucherhöhe auf Betriebsrenten wirkte das schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wie gelogen wird: Die Verspätungen der Bahn

Es gehört zu den Begleiterscheinungen zerfallender Systeme, dass sie ihre Infrastruktur nicht mehr in Ordnung halten können. Die Verteidigung wird vernachlässigt, Straßen, Brücken, Schienenwege und Flughäfen verrotten langsam, aber sicher. Auch das Niveau von Gesundheits- und Bildungseinrichtungen lässt nach. Beispielhaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Nachrichten vom Narrenschiff

Ein paar Meldungen der letzten Tage machen deutlich, dass wir uns auf einem Narrenschiff befinden, das mit Volldampf aufs Riff zusteuert. Die Forderungen der Bundesbank an das Eurosystem haben einen Rekordwert von 976,3 Milliarden Euro erreicht. Vereinfacht gesagt, bedeutet dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bekloppte Radfahrer blockieren Notarztwagen

Wer aufmerksam durch Berlin geht, kann schnell einen gewissen Typus Radfahrer erkennen, der sich durch Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Besserwisserei auszeichnet. Mit verbissen wirkender Miene fährt der Radler morgens los, wobei er Höchstgeschwindigkeit fährt und sämtliche Verkehrsvorschriften bewusst missachtet: Glaubt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Reiten auf dem toten Pferd

Mobilität passt nicht zum Grünen Reich, vor allem passen Autos nicht zum Grünen Reich. Denn Mobilität bedeutet Freiheit, und die Freiheit soll immer weiter eingeschränkt werden – nicht nur im Internet. Bewegungsunfähige und mundtote Untertanen können vom System beherrscht werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dieselgipfel: Die Stunde des Pharisäers

Morgens um sieben ist die Welt im deutschen Staatsfernsehen – natürlich nicht mehr in Ordnung. Angst und Schrecken werden verbreitet, Blödmichel soll suggeriert werden, dass er entweder den Hitzetod durch menschlich verursachten Klimawandel sterben oder schon viel früher an Stickoxiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privilegien, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar