Archiv der Kategorie: Wirtschaftspolitik

Notizen aus einem untergehenden Land: Wasserstraßen

Wie die Infrastruktur in dem Land, in dem wir nach Angaben der Kanzlerin so gut und gerne leben, derzeit zusammenbricht, wurde kürzlich an einem kleinen Beispiel deutlich. Es geht um die Wasserstraßen, deren Pflege und Erhaltung durch den Mangel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wie US-Heuschrecken über deutsche Mieter herfallen und wer ihnen dabei hilft

Nur jammern über hohe Mieten bringt gar nichts. Man muss auch wissen, wo die Ursachen dieser Entwicklungen liegen. Ein Grund ist bekanntermaßen das Gelddrucken der Europäischen Zentralbank (EZB), wodurch billiges Geld in den Immobilienmarkt strömt. Auch deshalb sind selbst kleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie in einer Bananenrepublik

Wenn deutsche Politiker in eines ihrer Regierungsflugzeuge steigen, kann man inzwischen davon ausgehen, dass sie nicht da ankommen, wo sie hin wollen oder dass sie erheblich zu spät am Ziel sind, weil wieder was kaputt ist oder Ratten an Bord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grüne vernichten Anlegerkapital

Ein Teil der Wirtschaft und der Finanzbranche ist längst von Grünen übernommen worden. Frank Asbeck, der Bonner „Solarkönig“ (Solarworld AG), ist so ein Fall. Hätten Manager von traditionellen Firmen so viel Geld verbrannt wie Asbeck mit seiner Solaranlagenproduktion, säßen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Grünes Reich, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nachrichten vom Narrenschiff

Ein paar Meldungen der letzten Tage machen deutlich, dass wir uns auf einem Narrenschiff befinden, das mit Volldampf aufs Riff zusteuert. Die Forderungen der Bundesbank an das Eurosystem haben einen Rekordwert von 976,3 Milliarden Euro erreicht. Vereinfacht gesagt, bedeutet dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik, Verkehrspolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Fall Siemens: Ist Trump wirklich so doof?

Wenn in deutschen Qualitätsmedien die Rede auf Donald Trump kommt, dann ist der amerikanische Präsident bestenfalls sprunghaft, unberechenbar, beratungsresistent und hat die Finger an allen Abdruckknöpfen des reichhaltigen amerikanischen Militärarsenals. Schlimmstenfalls wird er als senil und blöd wie der letzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse-Strategie: AfD totschweigen

Der politisch-mediale Komplex ist kopflos. Niemand will derzeit der Schwarzen Witwe im Kanzleramt zur Mehrheit verhelfen. Das zeigt, dass das Problem einen Namen hat: Angela Merkel und nicht etwa Christian Lindner. Aber das System funktioniert weiter wie gewohnt, wie uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar