Schlagwort-Archive: 1984

Grünes Reich mit Baby-Sprache

Schon der britische Schriftsteller George Orwell wusste, dass auf dem Weg in ein totalitäres System die Sprache verändert wird. Sein Werk „1984“ ist legendär. Auch im heraufziehenden deutschen Grünen Reich lassen sich sprachliche Veränderungen beobachten. Viele mögen Titel wie „Gute-Kita-Gesetz“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Leitmedien sind leidende Medien

Sebastian Turner ist ein Vorturner des politisch-medialen Komplexes, sozusagen eine der Schlüsselfiguren. Schon früh empfahl er sich dem System mit der von ihm verantworteten Zeitschrift „Medium Magazin“. Dort erschien ein Autorenporträt über den englischen Schriftsteller George Orwell, in dem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum Nachrichten verschleiert werden

Eine der großen Sorgen des politisch-medialen Komplexes ist es ja, dass in den Hirnen der Untertanen Assoziationen oder Argumentationsketten entstehen könnten, die politisch „nicht hilfreich“ sind. Deshalb wird über gleiche Sachverhalte unterschiedlich berichtet – je nach dem, wer Täter und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende des „Negerleins“

Den „Negerkuss“ gibt es nicht mehr, das Gedicht „Zehn kleine Negerlein“ ist aus dem öffentlichen Sprachgebrauch verbannt, und auch das Buch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler wird „behutsam“ (Berliner Zeitung) modernisiert. So kann man die Verfälschung von Literatur natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Bekloppte, Bildung für alle | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen