Schlagwort-Archive: Antisemitismus

Wenn Abgeordnete morden…

Wir lesen bei Quotenqueen: Die Verkommenheit des Landes zeigt sich nirgendwo deutlicher als in den „Volksvertretungen“ von Landtagen über den Bundestag bis zur EU-Bürokratie. Pädophile und Rauschgiftsüchtige, Terrorhelfer und Säufer, Betrüger und Lügner. Kaum eine Kategorie von Abartigen, die noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Belgischer Minister: Krebsgeschwür Islam

Nach den Brüsseler Anschlägen hat der belgische Innenminister Jan Jambon die Politik der Integration von Ausländern in seinem Land als gescheitert bezeichnet und als Beleg dafür angeführt, dass „ein erheblicher Anteil der muslimischen Gemeinschaft anlässlich der Anschläge getanzt“ habe. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Notizen aus dem Kalifat Germanistan: Judenhass

Es gab in Deutschland Anfang des Jahres 2015, wenige Monate vor dem Beginn der moslemischen Invasion, eine Debatte, ob Juden in der Bundesrepublik noch sicher sind. Anlass war unter anderem eine Äußerung des Berliner Rabbiners Daniel Alter, der von „No-Go-Areas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Bundespfaffe und der Antisemitismus

Manchmal findet auch der Bundespfaffe klare Worte: Bundespräsident Joachim Gauck hat vor einem zunehmenden Antisemitismus in Europa gewarnt. In einem Interview mit der „Bild“-Zeitung und der israelischen Zeitung „Yedioth Ahronoth“ (12. Mai 2015) sagte Gauck: „Die antisemitischen Ressentiments und antijüdischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Islamversteher am Werk

Nachdem Josef Schuster, der Präsident des Zentralrats der Juden, im Radio Berlin-Brandenburg (rbb) gefragt hatte, „ob es tatsächlich sinnvoll ist, sich in Problemvierteln, in Vierteln mit einem hohen muslimischen Anteil, als Jude durch das Tragen der Kippa zu erkennen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Notizen aus dem Kalifat Berlin: No-Go-Areas für Juden

Im Berliner Tagesspiegel ist zu lesen: „Nachdem die Jüdische Gemeinde ihre Mitgliederzeitung nur noch in neutralen Umschlägen verschickt, rät jetzt der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, in bestimmten Vierteln der Hauptstadt keine Kippa zu tragen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antisemitismusforschung ohne Juden

Nur in kafkaesken Situationen mit unfreiwilliger Komik in zeitlicher Nähe zum Systemzusammenbruch („Den Sozialismus in seinem Lauf…“) sind Nachrichten wie diese möglich: Der Expertenkreis Antisemitismus der Bundesregierung kommt ohne Experten aus jüdischen Einrichtungen aus. Dies berichtet am 11. Februar 2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Bekloppte, Einzelfälle, Grünes Reich, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen