Schlagwort-Archive: ARD

Diesel-Gipfel war Lügen-Gipfel

Nach dem Berliner Diesel-Gipfel hat Lügenpresse Schnappatmung: Abgas- und Dieselexperte Heribert Prantl kriegt sich in der Süddeutschen Zeitung vom 3. August 2017 gar nicht mehr ein: „Von der größten Rückrufaktion in der deutschen Automobilgeschichte ist die Rede. Mag sein, fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Qualitätsjournalismus, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lügenpresse reloaded: ARD kämpft gegen „Fake News“

Wenn die gesamte Zivilgesellschaft zusammensteht und gegen „Fake News“ im Internet antritt, dann will der Staatssender ARD nicht abseits stehen. Der Chef von ARD-Aktuell, Kai Gniffke, hat ein Konzept erarbeitet, das die Schaffung einer gebührenfinanzierten Fakten-Checker-Truppe bei ARD-Aktuell vorsieht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Jahr nach Köln nichts begriffen

Fast ein Jahr nach den massenhaften sexuellen Übergriffen durch Angela Merkels Gäste auf Frauen in Köln und in anderen deutschen Städten demonstriert uns Lügenpresse, dass sie nichts begriffen hat und auch nichts begreifen will von dem, was in Deutschland und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tagesschau weiß nichts von Religionskrieg

Die Aufregung über „fake news“ ist naturgemäß bei jenen am größten, die mit der Produktion derselben beschäftigt sind und sie via dpa, SPON oder „Tagesschau“ in die Welt blasen. Letztere waren dieser Tage ein wenig unter Druck, konnten sie doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Liebe der Medien zu Fidel Castro

Es ist gut zwei Wochen her, da verfiel unsere politisch-mediale Klasse geschlossen in einen „Schock“, weil in der größten Demokratie der Welt ein Mann zum Präsidenten gewählt wurde, den Medien und Politik hierzulande dafür nicht vorgesehen hatten. Oder, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Grünes Reich, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rundfunkgebühren im Internet versenkt

ARD und ZDF haben am 1. Oktober ihr „junges Angebot“ „Funk“ gestartet. Mit 40 verschiedenen Shows will das Staatsfernsehen 14- bis 29-Jährige erreichen. Die Inhalte sollen ausschließlich auf Plattformen wie YouTube, Facebook, Snapchat, Instagram und in einer eigenen App laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Medienethik der Zensoren

Die Vorstellung, mit dem Begriff „Lügenpresse“ erfasse man das ganze Ausmaß medialer Manipulation in Deutschland, ist naiv. Denn natürlich „lügt“ der politisch-mediale Komplex nicht – er arrangiert nur die Wirklichkeit. Und zwar so, dass es passt. Ein allerdings frappierendes Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen