Schlagwort-Archive: Atomkraftwerke

Klimawandel: Alle einig, einig, einig

Schon die Überschrift der Meldung des Bundestagspressedienstes „HiB“ vom 29. August 2019 strahlt Glücksgefühle aus: „Anthropogener Klimawandel unbestritten“ heißt es, und man ahnt schon, was da kommen wird. Aber lesen Sie selbst: „Dass der Klimawandel von Menschen verursacht wird, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Schiedsgerichte: Und wenn keiner zahlt?

Im Streit um das europäisch-amerikanische Freihandelsabkommen mit dem Namen TTIP geht es besonders heftig um die geplante internationalen Schiedsgerichte, die angeblich in dunklen Hinterzimmern über Milliardenklagen internationaler Konzerne gegen Zivilgesellschaften wie die deutsche entscheiden würden. Erst kürzlich (20. Oktober 2014) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

TTIP: Räuber fürchten das Recht

Mit dem geplanten europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP verhält es sich wie mit Fracking, Gentechnik oder mit der Atomkraft: in Deutschland nicht mehr durchsetzbar. Die hiesige Zivilgesellschaft, die es klaglos hinnimmt, wenn Gift aus Solarstromplatten auf die Dächer von Kitas tropft, Vogelarten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, EUdSSR, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gabriel: Das Ausland hält uns für bekloppt

Auf die schon legendäre Rede des Bundeswirtschaftsministers und SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am 17. April bei der Firma „SMA Solar“ in Kassel, in der er feststellte, das ganze Ausland halte uns in Sachen Energiewende ohnehin für bekloppt, kann es nur eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende sinnlos – aus weltweiter Sicht

Da gerät jeder Gutmensch in Verzweiflung: Nach einem Bericht der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa vom 22. Januar 2014 werden die Schwellenländer den globalen Verbrauch von Energie in den kommenden Jahrzehnten stark nach oben treiben. Dabei würden sie vor allem auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die britische Atomprovokation

Es war schon immer ein Markenkern der britischen Politik, Deutschland zu provozieren. So auch jetzt. Die deutsche Zivilgesellschaft reibt sich verwundert die Augen, dass rund 1.300 Kilometer westlich von Berlin-Mitte ein Pakt mit dem Teufel geschlossen werden soll. Die britische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Räuber pochen auf Verlässlichkeit ihrer Opfer

Schockerlebnis für die Berliner Räuberbande: Die von den Blockparteien und Energiewendern beispiellos ausgenommenen Energiekonzerne ziehen die Konsequenzen. Kraftwerke sollen stillgelegt werden, und RWE will angeblich den Braunkohletagebau Garzweiler in Nordrhein-Westfalen, dem die Grünen seinerzeit um des Machterhalts willen im Düsseldorfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen