Schlagwort-Archive: Ausländerkriminalität

Notizen aus Merkelland: Frauen sollen „Blick schärfen“

Merkel: Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben. Realität (1.9.2017): Am helllichten Tag ist in einem Park mitten in Leipzig eine Joggerin so schwer vergewaltigt worden, dass sie notoperiert werden musste. Einen Tag nach der Tat riet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Blockparteien, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Männer vor Gericht

Wie geht die deutsche Justiz mit Brandanschlägen und Feuerattacken um? Nun, zum Beispiel so: Das Landgericht Zwickau verurteilte am 31. Mai 2016 drei Männer für mehrere Jahre zu Gefängnisstrafen, weil sie Molotow-Cocktails auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen hatten. Der älteste Täter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Angriffe auf Asylbewerber: Achtung Fakenews von links

Die Schlagzeilen sind eindeutig: „Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge“ titeln etwa FAZ.net und hunderte andere Zeitungen, Radiosender und Fernsehnachrichten. Sie folgen einer Meldung, die von der Bundestagsfraktion der „Linken“ am Karnevalswochenende angestoßen wurde. Genutzt wurde dazu eine Antwort des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Spiegel online beim Vertuschen erwischt

In der Berliner U-Bahn ist es erneut zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Bei Spiegel online erfährt man wie üblich wenig darüber („sieben junge Männer“, „in Streit geraten“, „Rangelei“ etc.), obwohl zwei Verdächtige in Haft sind – so weit und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Migranten wollen keine Knöllchen

Ein Staat, der das Schwarzfahren von Migranten in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bahn und Bus duldet, muss damit rechnen, dass seine Polizisten verprügelt werden, wenn einem Migranten ein Strafzettel wegen Falschparkens droht.In Düren (Nordrhein-Westfalen) wurden zehn Polizisten verletzt (einer sogar krankenhausreif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Lücken der Hauptstadtpresse

Das Voranschreiten der Organisierten Kriminalität (OK) in unserem Land wird nicht nur von der Politik hingenommen (etwa durch Mangelausstattung entsprechender Polizei-Einheiten), sondern auch von vielen Medien begünstigt. Denn sie verschleiern die wesentlichen Zusammenhänge aus Gründen der „political correctness“. Ein jüngstes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn nichts mit nichts zu tun hat

Eines der wichtigsten Dogmen des politisch-medialen Komplexes ist ja, dass „nichts mit nichts zu tun hat“. Es geht um die Entkopplung von Ursache und Wirkung, von Wille und Tat, von Motiv und Handlung, von Kultur, Herkunft und Verhalten – zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen