Schlagwort-Archive: Banken

Vor der Euro-Katastrophe

Die Wochenzeitung „Die Zeit“, das Blatt für die gehobenen grünen Stände, hat uns in einem Kommentar der Ausgabe vom 14. Juli 2016 schon einmal mitgeteilt, was in Europa wegen des korrupten und maroden Bankensystems in Italien bevorstehen würde, wenn dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die letzten Tage Europas

Die Zeitenwende in Europa ist sichtbar. 1989/90 war der Anfang, nicht das Ende einer Entwicklung, die nach anfänglich gutem Beginn mit Helmut Kohl, Michail Gorbatschow, George Bush und selbst Margaret Thatcher inzwischen zum Desaster wird. Die Katastrophe ist schon zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Finanzkrise reloaded: Bausparkassen kippen

Aller Gesundbeterei zum Trotz kommt die Finanzkrise zurück. Gerade kippen die Bausparkassen, denen ihr festes Zinssystem zum Verhängnis wird. Sie können die Verträge, in denen feste Zinsen auf Guthaben bis zu 3,5 Prozent zugesichert werden, nicht mehr zahlen. Folglich kündigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bankenunion: Der Abgeordnete und die Guillotine

Den 6. November 2014 sollten sich die Bundesbürger merken: Es war der Tag, an dem ihr Parlament, das die Interessen der Bürger wahren soll, sie schmählichst an Europa verraten hat. Der Verlust an Souveränität, der die Existenz der Bundesrepublik de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, EUdSSR, Euro ist stabil | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was Staatsgarantien wirklich wert sind

Weitgehend ignoriert von den deutschen Qualitätsmedien zieht unser Nachbar Österreich die Enteignung deutscher Sparer und Steuerzahler durch. Am 8. Juli 2014 hatte das österreichische Parlament einen Schuldenschnitt über 1,7 Milliarden Euro für die Pleite-Bank „Hypo Alpe Adria“ beschlossen. Dadurch gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spargelder bei Russen-Banken sicher?

Beruhigungspillen für deutsche Sparer: Angeblich sind die bei den in Deutschland operierenden russischen Banken angelegten Gelder sicher. Die Stiftung Warentest behauptet: „Das Geld bei diesen Banken ist sicher.“ Als Grund gibt die Stiftung an, dass die Banken von den Sanktionsmaßnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geldraub: Nach Zypern jetzt Österreich

Die Umschuldungsprogramme in Zypern und Griechenland, bei denen Anleger und Sparer teilweise enteignet wurden, waren die Blaupause für den Euroraum. Schon im März 2013 bestätigte das niederländische Mitglied des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB), Klas Knot, der Präsident der holländischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen