Schlagwort-Archive: Berlin

Hippie State: Jetzt wird verstaatlicht

Zu den Eigenschaften eines „bunten“ Landes wie der Bundesrepublik Deutschland, von der englischsprachigen Nachbarschaft noch recht freundlich mit dem Prädikat „hippie state“ bedacht, gehört es, das Recht anderer Leute höchstens noch dann zu beachten, wenn das in den eigenen Kram … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Relotius-Bingo – Folge 6: Wie Interviews im TV geschnitten werden

Eine besonders fiese Relotiade, die kaum noch zu toppen ist und selbst Claas Relotius hätte staunen lassen, war im Berlin/Brandenburger Staatsfernsehen rbb zu sehen. Opfer war diesmal sogar ein Grüner – aber einer von den „bösen Grünen“. Ja, die gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Bekloppte Radfahrer blockieren Notarztwagen

Wer aufmerksam durch Berlin geht, kann schnell einen gewissen Typus Radfahrer erkennen, der sich durch Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Besserwisserei auszeichnet. Mit verbissen wirkender Miene fährt der Radler morgens los, wobei er Höchstgeschwindigkeit fährt und sämtliche Verkehrsvorschriften bewusst missachtet: Glaubt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Die vergessene Luftbrücke

Vor bald 70 Jahren begann die Blockade West-Berlins durch die Sowjets. Strom und Wasser wurden abgeschaltet, sämtliche Übergänge für Warenlieferungen geschlossen. Stalin wollte die westlichen Siegermächte USA, Großbritannien und Frankreich zwingen, West-Berlin aufzugeben. Drei Tage später begann eine einzigartige Hilfsaktion. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Bekloppte, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Realität und Illusion

Der Schock über die Bundestagswahl sitzt bei der Linken noch immer tief – und zwar zurecht. Denn mit der glasharten Abwahl der „Großen Koalition“ und gleichzeitiger Abstrafung (durch Nichtbeachtung) der angeblichen links-grünen „Opposition“ haben Millionen Wähler ein ungeschriebenes Gesetz des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Männer vor Gericht

Wie geht die deutsche Justiz mit Brandanschlägen und Feuerattacken um? Nun, zum Beispiel so: Das Landgericht Zwickau verurteilte am 31. Mai 2016 drei Männer für mehrere Jahre zu Gefängnisstrafen, weil sie Molotow-Cocktails auf eine Flüchtlingsunterkunft geworfen hatten. Der älteste Täter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Rechtsverdreher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Spiegel online beim Vertuschen erwischt

In der Berliner U-Bahn ist es erneut zu einem schweren Zwischenfall gekommen. Bei Spiegel online erfährt man wie üblich wenig darüber („sieben junge Männer“, „in Streit geraten“, „Rangelei“ etc.), obwohl zwei Verdächtige in Haft sind – so weit und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen