Schlagwort-Archive: Biogas

Gewinner der Energiewende: Das Wildschwein

Verlierer der Energiewende sind die Haushaltsstromkunden mit geringem Verbrauch, die sich seit Jahren über steigende Kosten ärgern dürfen. Gewinner sind – wir haben es oft genug berichtet – reiche Grüne, die ihr ererbtes Geld in sogenannte erneuerbare Energien investieren. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gutes Gift und böses Gift

Wenn in einer deutschen Schule ein handelsübliches Quecksilberthermometer herunterfällt wie Ende Oktober in der Wilhelm-Raabe-Oberschule in Hameln in Niedersachsen, dann führt dies zu „Großalarm nach Quecksilber-Unfall im Chemieunterricht“ (Hamburger Abendblatt). Beim „Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst“ wurde die 43-jährige Pädagogin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Energiewende verseucht das Grundwasser

In keiner grünen Sonntagsrede darf der Schutz des Grundwassers fehlen. Der Konsument der deutschen Qualitätspresse hat inzwischen gelernt, dass „Fracking“ (Gasförderung) die größte Bedrohung seines Trinkwassers darstellt. Zwar gibt es in Deutschland kein Fracking, aber das macht nichts. In diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grün-Rot wirkt: Mehr Kernkraft in Baden-Württemberg

Wenn es ein vorrangiges Ziel grüner Politik gibt, dann ist es der Verzicht auf Atomstrom. „Atomkraft – nein danke“ heißt der Gründungsvers der grünen Bewegung, die sich inzwischen von den zugigen Straßen in die ererbten Villen (klimaneutral beheizt) in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende läuft über

Wenn es mal wieder flächendeckend stinkt, läuft bei einer Biogasanlage die Gülle über, wie an dieser kleinen Polizeimeldung aus Baden-Württemberg deutlich wird: „Auf einem Hof im Osten vor Hohenstadt lief am Freitagmorgen ein Behälter einer Biogasanlage über. Das Substrat gelangte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Da haben wir den Mais

Es stand in vielen Gazetten, kam durchs Radio, und las sich bei der staatsnahen Agentur adn dpa so: „Naturschützer sind besorgt über einen drastischen Rückgang des Grünlandes in Deutschland.“ Von 2009 bis 2013 hätten die für Kleintiere, Insekten und Pflanzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Biogas verschlingt Bremen

Der Flächenverbrauch durch die Energiewende ist enorm. Das massenhafte Aufstellen von Windrädern führt nicht nur zum Zerschreddern unserer Vogelwelt und einer Veränderung der deutschen Kulturlandschaft, so dass es selbst eingefleischten Sozialisten wie Oskar Lafontaine schon die Tränen in die Augen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen