Schlagwort-Archive: Cem Özdemir

Wie einst bei Metternich

Die Entwicklungen nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke haben eine historische Parallele – und zwar die Ermordung des Schriftstellers und russischen Generalkonsuls August von Kotzebue am 23. März 1819 durch den Burschenschafter Karl Ludwig Sand. Burschenschaften galten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie Reuters die AfD kriminalisiert

Im Wettlauf um die politische Kriminalisierung der AfD hat die Nachrichtenagentur „Reuters“ am Donnerstag, den 13. September 2018, den Vogel abgeschossen: „AfD-Abgeordneter Curio benutzt Nazi-Sprache im Bundestag“ tickerte sie aufgeregt um 12.39 Uhr. Was aber war passiert? „Reuters“ schreibt: „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dresden: Desinformation vom ZDF

Die aktuelle Debatte um das Agieren eines ZDF-Fernsehteams am Rande einer merkelkritischen Demo am vergangenen Samstag (18.8.18) in Dresden folgt dem klassischen Lehrbuch der Desinformation: Täuschen, tricksen, falsche Fährten legen. Hier einige grundsätzliche Fragen, die seltsamerweise nicht gestellt werden (dürfen): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Radfahrer jagen Autokonzerne

Der durchschnittliche Berliner Qualitätsjournalist fährt morgens mit dem Fahrrad bis zu seinem Großraumbüro oder zum Studio meist unweit der Friedrichstraße, um nach diesem kleinen Beitrag zur Klimarettung am Monitor sofort mit der Weltrettung zu beginnen – im deutschen Sinne natürlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nichts bleibt, wie es war

Für das Jahr 2016 gilt, was Willy Brandt einst über 1989 sagte: „Nichts bleibt, wie es einmal war.“ Die Konsequenzen des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz sind nicht allein in der Zahl der Todesopfer und Verletzten zu messen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Blockparteien, Einzelfälle, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Erdogan soll ruhig sein

Der türkische Neusultan Recep Tayyip Erdogan soll sich wegen der Bundestags-Resolution zum Massenmord an den Armeniern im ersten Weltkrieg im Osmanischen Reiche nicht so aufregen. Er und seine Türken bzw. seine Vorfahren sind nicht die vorrangigen Adressaten dieses Antrages, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Bekloppte, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der grüne Dani und die Kinder: Das Schmierentheater um Edathy

Selbst hartgesottenen Beobachtern fällt es in diesen Tagen schwer, die Berliner Politik zu verfolgen. Zu tief ist der Sumpf, zu sehr stinkt der Dreck. Während vom politisch-medialen Komplex die Aussagen möglicherweise krimineller SPD-Politiker mit der Goldwaage gewogen und verglichen werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen