Schlagwort-Archive: DDVG

Lügenpresse im Turbo-Rückwärtsgang: Absturz der Regionalblätter

Die Deutschen mögen Lügenpresse nicht mehr sehen. Die jüngsten Auflagenzahlen, vorgelegt von der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW), übertreffen unsere kühnsten Erwartungen und Hoffnungen. Auf dem einst hart umkämpften Berliner Zeitungsmarkt werden die Blätter jetzt regelrecht abgeschlachtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer will Maas mieten?

In Berlin kommt man wirklich nicht aus dem Staunen heraus. Da heißt es, es gebe bei der SPD beziehungsweise einer Firma ihrer Presseholding DDVG die Möglichkeit, SPD-Politiker für Gesprächstermine oder Abendveranstaltungen zu mieten. Kosten: bis zu 7.000 Euro pro Auftritt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Gabriel: Schlechte SPD-Werte liegen nicht an Gabriel

SPD-Chef Sigmar Gabriel will für schlechte Wahl- und Umfrageergebnisse seiner Partei nicht verantwortlich sein. In einer Sitzung der SPD-Bundestagsfraktion am 12. April 2016 erklärte er, es handle sich um einen allgemeinen Trend. Die Volksparteien SPD und CDU würden gerade 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse muss Rückzug antreten

Wieder gibt es erfreuliche Nachrichten von der Lügenpresse. Die zur Funke-Mediengruppe (Essen) gehörende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) muss ihren Lokalteil in Lünen, einer Ruhrgebietsstadt nördlich von Dortmund, aufgeben. Die Leute wollen die Zeitung nicht mehr lesen bzw. verstehen sie nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse spart

Erfreuliche Nachrichten gibt es von der Lügenpresse. Zwei einstmals große und früher bedeutende Zeitungen verlieren ihre Haupt- beziehungsweise politischen Redaktionen. Bei den „Lübecker Nachrichten“ will Eigentümer Madsack aus Hannover (zur Erinnerung: Die sind besonders sozial, weil die SPD beteiligt ist) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lammert, die AfD und das Gold

Stets willfährige Qualitätsjournalisten kürten den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert (CDU) sofort zum „Mann des Tages“ wie der Berliner Kurier am 22. November 2014. Warum eigentlich? Weil er den „lukrativen Goldhandel“ der Alternative für Deutschland (AfD) unterbinden will. Die Umsätze (nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lucke, die AfD und das Gold

Blockparteienpolitiker und Qualitätsmedien sind sich natürlich einig: Die Alternative für Deutschland (AfD) darf keine Alternative zur Geldanlage in (schnell an Wert verlierendem) Papiergeld unterbreiten und Gold an die Bürger verkaufen. Bild empört sich über die „Tricks“ der AfD mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Euro ist stabil, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen