Schlagwort-Archive: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

Korrupter Kanzler?

Was haben sich deutsche Politiker schon über die Korruption in Russland, in Rumänien, Bulgarien und anderswo aufgeregt und den mahnenden Finger erhoben (das können die Deutschen schon seit Wilhelm II. am besten). In Wirklichkeit wurde bzw. wird dieses Land von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Energiewende sinnlos – aus weltweiter Sicht

Da gerät jeder Gutmensch in Verzweiflung: Nach einem Bericht der staatsnahen Nachrichtenagentur adn dpa vom 22. Januar 2014 werden die Schwellenländer den globalen Verbrauch von Energie in den kommenden Jahrzehnten stark nach oben treiben. Dabei würden sie vor allem auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Euro-Krise: Druck auf die Berliner Räuberbande

Wenn deutsche Politiker von der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa reden, dann erinnern sie an im Wald ängstlich pfeifende Kinder. Oder an Ertrinkende, die sich an jeden Strohhalm klammern, aber in Wirklichkeit wissen, dass kein Retter naht. Die EU hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grüner Raubzug gegen die Freiheit

Je höher die Steuersätze, desto geringer die Freiheit. Mit ihren Parteitagsbeschlüssen (26. – 28. April 2013) in Berlin haben die Grünen einen großen Schritt hin zur Unfreiheit unternommen. Claudia Roth und Jürgen Trittin sowie ihre grünen Genossen wollen nur eines: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen