Schlagwort-Archive: Deutschlandfunk

Zynisches Medien-Framing nach dem Straßburger Anschlag

Auf dem Weihnachtsmarkt in Straßburg richtete der islamistische Attentäter mit dem arabischen Vornamen Cherif C. am Dienstag Abend mit einer Pistole drei Menschen regelrecht hin, weitere 14 verletzte er zum Teil schwer. Seitdem haben die Wirklichkeits-Bastler in den medialen Haltungs-Ministerien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geschichtsfälschung im Deutschlandfunk

Eine große Mehrheit der politischen Journalisten, gerade in der Haupstadt Berlin, ist grün und links eingestellt – zahlreiche Studien belegen dies seit Jahren. Ihre Filterblase, die sich fröhlich kugelt zwischen der Bundespressekonferenz, den Spesen-Buffets der Lobbyisten und den Lofts im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Deutschlandfunk wie Stimme der DDR

Der Traum eines jeden Linksgrünen in Deutschland ist Schweden. Zwar sind auch die einstigen Vorzeige-Volksheim-Bewohner des bevormundenden Sozialstaats (und vor allem seiner Eigenart, hunderttausende Fremder durchzufüttern), längst überdrüssig. Aber die falschen Bilder von gestern kann man weiterpflegen. Unterbrochen wird dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Eine teure Zeit

Der zentrale Fetisch der Klimawandelindustrie ist „der Anstieg des Meerespiegels“. Seit Jahrzehnten wird das Verschwinden ganzer Inseln und Küstenregionen prophezeit, der Druck auf die Politik wird permanent erhöht, um weitere „Klimaschutzmaßnahmen“ in Gesetzesform zu gießen. Beispielhaft stehen hier die aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Wie Opfer von Messerattacken wegmanipuliert werden

So, schauen wir doch mal, wie der Merkel-Sender „Deutschlandfunk“ den brutalen Messerangriff im IC in Flensburg vermeldet. Am 31. Mai um 11 Uhr heißt es in den DLF-Nachrichten wortwörtlich: „Nach der Messerattacke in einem Intercity-Zug im Flensburger Bahnhof sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Innere Unsicherheit, Islam gehört zu Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Links-grünes Milieu in der Adenauer-Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) könnte so etwas sein wie die Denkfabrik einer sich intellektuell selbst wieder ernst nehmenden CDU. In den vergangenen Jahren jedoch ist sie systematisch inhaltlich beschnitten und verflacht worden. Nur noch selten dringen unabhängige, spannende Analysen an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grüne nehmen wieder Geld von der Rüstungsindustrie

Wenn irgendwo gegen Waffen und Rüstungsexporte demonstriert wird, dürfen die Grünen nicht fehlen. So warf etwa die grüne Verteidigungspolitikerin Katja Keul der Bundesregierung vor, beim Rüstungsexport gegen die eigenen Prinzipien zu verstoßen. Deutschland habe in das „Pulverfass Naher Osten“ zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen