Schlagwort-Archive: Deutschlandfunk

Wie der Deutschlandfunk Nachrichten konstruiert

Langsam wird es unübersichtlich mit den Terroranschlägen in Europa – und auch der politisch-mediale Komplex wird zunehmend nervöser, weil das Abwiegeln und Ausblenden ungeliebter Zusammenhänge (Terror, Migration, Islam) immer schwieriger werden. Tapfer ringt noch der „Deutschlandfunk“, wie wir an dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Perfekt desinformiert vom Deutschlandfunk

Wirklich großartige Leistung beim gebührenfinanzierten „Deutschlandfunk“: Die Regierung Trump ist soooo böse – da ist sogar die Pressefreiheit in Gefahr, meldet ausführlichst der DLF. Laut einem aktuellen Ranking von „Reporter ohne Grenzen“ (RoG) läge das Mutterland der Pressefreiheit nun, unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

hate speech vom Staatssender DLF?

Der Deutschlandfunk porträtiert Steve Bannon, den Chefberater des US-Präsidenten, als Teil eines „Teufelspakts“. Um das „Porträt“ zu verstehen, kann man sich die 6,30 Minuten anhören. Oder einfach die Schlüsselwörter des Beitrags auf sich wirken lassen: Furchterregend – Rassist – Sexist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Deutscher Staatssender bringt Fake News

Der Staatssender Deutschlandfunk ist beim Verbreiten von „Fake News“, also falschen Nachrichten, erwischt worden. Am 3. Februar 2017 verbreitete der Sender in seinen 15-Uhr-Nachrichten und in der Nachrichten-App, im havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima sei der höchste Strahlenwert seit dem Unfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wie die Wahrheit produziert wird

Um zu verstehen, was bezüglich der US-Wahlen in den Redaktionen Deutschlands gerade abläuft, lohnt es sich, gut acht Jahre zurückzublicken. Damals, am 24. Juli 2008, versank die gesamte deutsche Medienlandschaft in Anbetung für den damaligen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama. Dieser besuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zittern vor Donald T.

Die schiere Panik bricht derzeit aus im rot-grünen medialen Komplex unseres Landes – zeichnet sich doch ab, dass die amerikanischen Wähler partout anders ticken als die Redaktionspopulationen in Dinkeldeutschland es gerne hätten. Vor allem haben sie alle Angst vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Am deutschen Wesen..., Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

DLF-Wahlkampf gegen Trump

Am Dienstag morgen (26. Juli 2016) sendete der rot-grün eingefärbte „Deutschlandfunk“ einen „Bericht“ über den Parteitag der Demokraten. Darin sagt Korrespondentin Bettina Schmieding mit vor Empörung bibbernder Stimme: „Mit Hillary Clinton hat zum ersten Mal eine Frau die realistische Chance … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen