Schlagwort-Archive: Die Grünen

dpa, die AfD und der „Hexenhammer“

Dass die in zahllosen Medien verbreitete Meldung, wonach der baden-württembergische Landtagsabgeordnete Rainer Podeswa (AfD) im Plenum gefordert habe, zur Bekämpfung des Klimawandels (wahlweise: der Grünen) den mittelalterlichen „Hexenhammer“ und Hexenverbrennungen gefordert habe, ist längst als FakeNews des Monats entlarvt worden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grüne investieren in Kohle, Öl und VW

Die grüne Dopppelmoral und das Phärisäertum dieser angeblichen Umweltpartei sind kaum noch zu überbieten. Zu den grünen Spitzen-Pharisäern gehört Gerhard Schick, der finanzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion. Zusammen mit Annalena Baerbock, der Sprecherin für Klimapolitik in der Grünen-Bundestagsfraktion, ließ Schick in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Systempolitikern geht ein Lichtlein auf

Ja, sie merken was. Einige wenigstens. So stellte der CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann am 12. Oktober 2016 in der Zeitung „Neue Westfälische“ fest: „Es braut sich in Deutschland was zusammen.“ Es gebe eine „Elitenverdrossenheit“. Das hatte Bundespräsident Joachim Gauck in seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Doppelmoral der Grünen

Die Doppelmoral gehört genauso untrennbar zu den Grünen wie die Pädophilie. Nur wird man bei Lügenpresse, wo die Neigung zur grünen Partei sehr stark ausgeprägt ist, wenig bis nichts dazu finden. So sind die Grünen die größten Befürworter der Energiewende; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorsicht vor (Staats-)Bankstern!

„Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?“, fragte Bert Brecht in seiner berühmten „Dreigroschenoper“. Recht hatte der Dichter, wenn man sich den jüngsten Versuch anschaut, den Anlegern das Geld aus der Tasche zu ziehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Parteien: Wettlauf in die Bedeutungslosigkeit

Die Blockparteien haben allein in den letzten fünf Jahren rund 150.000 Mitglieder verloren. Seit 1990 haben die einstigen Volksparteien CDU und SPD rund die Hälfte ihrer Mitglieder eingebüßt, Die Linke sogar 79 Prozent. Der FDP kamen 68 Prozent ihrer Mitglieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blick in die Berliner Parallelwelt

Der Wahlabend in Mecklenburg-Vorpommern am Sonntag (4. September 2016) offenbarte einen faszinierenden Einblick in die Berliner Parallelwelt. Deren Mittelpunkt war an jenem Abend die SPD-Zentrale, wo sich der dicke Siggi zusammen mit dem Schweriner Ministerpräsidenten Erwin Sellering für einen angeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar