Schlagwort-Archive: dpa

Quasi-religiöse Merkel- Verehrung

Kristina Dunz gilt im deutschen Mainstream-Journalismus als leuchtendes Vorbild. Sie war als Korrespondentin der Deutschen Presseagentur (dpa) im letzten Jahr so „mutig“, dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump eine „kritische Frage“ zu stellen : „Warum macht Ihnen Pressevielfalt eigentlich so viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen Krieg, Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Am deutschen Wesen..., Bekloppte, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Medien: Predigten und Verzerrungen

Wir haben einen neuen Anwärter auf den Karl-Eduard-von-Schnitzler-Preis für Qualitätsjournalismus. Er kommt vom Staatsfernsehsender ZDF und beglückte seine schrumpfende Zuschauerzahl am 7. Februar 2017 mit einem Kommentar zur Bildung der Großen Koalition, auf den der Altmeister der DDR-TV-Propaganda richtig stolz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reiten auf dem toten Pferd

Mobilität passt nicht zum Grünen Reich, vor allem passen Autos nicht zum Grünen Reich. Denn Mobilität bedeutet Freiheit, und die Freiheit soll immer weiter eingeschränkt werden – nicht nur im Internet. Bewegungsunfähige und mundtote Untertanen können vom System beherrscht werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grünes Reich, Verkehrspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Hehler Diebe würdigen

Es war ja absehbar: Nach den „Panama Papers“, geklauten Akten, die von internationalen Medienkonzernen erfolgreich als angeblicher Beweis für Steuerhinterziehung in Offshore-Gebieten vermarktet wurden, musste es Nachfolger geben. Zu Panama passt vom Klang „Paradise“, und daher werden der staunenden Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse reloaded: Preis für kritische Frage

Vom Wahlkampfrummel werden sie zwar verdeckt. Die guten Nachrichten aus dem Print-Bereich sollten aber trotzdem nicht in Vergessenheit geraten: Demnächst schließt die Lüneburger Landeszeitung ihre Zentralredaktion. Die Nachrichten für die Leser im Raum Lüneburg werden dann bei Madsack in Hannvor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nürnberg wieder besonders systemtreu

Auf die Stadt Nürnberg konnte sich noch jedes System verlassen. Problemlos konnten hier Reichsparteitage und Kriegsverbrecherprozesse abgehalten werden. Man wusste, warum: Die Stadt und ihre Obereren sind seit Generationen besonders systemtreu. So auch heute: „Die Nürnberger Stadtverwaltung hat einen Auftritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Realitätsoptimierung zur Moslem-Demo

Sie hatten doch alles richtig gemacht: Schon Tage vor der am Ende dürr bevölkerten Anti-Terror-Demo „Nicht mit uns!“ hatte die Deutsche Presseagentur (dpa) pflichtschuldigst erregt gemeldet: „Tausende Muslime in Köln erwartet“. Und Heiko Maas dekretierte wieselflink, dass es „Aufgabe der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Islam gehört zu Deutschland, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar