Schlagwort-Archive: Energiewende

Ländliche Wahrheiten zur Energiewende

Auf dem Lande ist die Wahrheit oft besser zu finden als im politisch vernebelten Berlin. Beim Blättern in einer älteren Ausgabe des „Landwirtschaftlichen Wochenblatts“ (ja, so was gibt‘s noch) aus dem letzten Jahr fiel ein Leserbrief von Hendrik S. aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Klimaforscher“ verbreitet Starkregen-Panik

Wer kennt noch den Begriff, „jemandem den Wind aus den Segeln nehmen“? Vermutlich kaum noch jemand, denn sonst würden die meisten Bürger nicht auf den von „Klimaforschern“ wie Mojib Latif verbreiteten Schwindel hereinfallen, der in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Windkraft: Über den Wiesen kreist der Tod

Dass Windräder für Vögel wie den Rotmilan und für Fledermäuse hochgefährlich sind, ist seit langem bekannt. Nach mehreren Windradhavarien um die Jahreswende 2016/17 stellt sich jetzt heraus: Wesentliche Teile von bis zu 15 Jahre alten Windkraftanlagen sind nie von Fachleuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Windräder nehmen sich den Wind weg

Zu den Märchen der Energiewendelügner gehören Aussagen wie „Die Sonne schickt keine Rechnung“ oder „Irgendwo weht der Winden immer“. Die Sonne schickt zwar keine Rechnung, scheint aber selbst tagsüber nicht immer, was die Photovoltaik völlig unzuverlässig macht. Und Windenergie ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland keine Bananenrepublik?

Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetzgeber daran erinnert, dass Enteignungen ohne Entschädigung nicht erlaubt sind, selbst wenn es sich um die bösen Atomkonzerne handelt, deren Reaktoren nach dem Tsunami in Japan zum Großteil abgeschaltet wurden. 2022 soll der letzte Reaktor abgeschaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Flug in den Tod

Wir haben des Thema Vogelmord und Massentötung von Fledermäusen durch Windkraftanlagen schon mehrfach behandelt. Diese interessante Pressemitteilung der Deutschen Wildtier Stiftung war uns aber noch nicht bekannt. Wir bringen sie im Wortlaut: Nicht nur Zugvögel fliegen im Herbst Richtung Süden: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grüne lassen Tiere töten

Durch die Politik der Grünen (und genauso der anderen Parteien) werden Tiere in Massen getötet. Hunderttausende Fledermäuse kommen an den zahlreichen Windrädern zu Tode, ebenfalls seltene und eigentlich streng geschützte Greifvögel. Der „Rote Milan“, den zu schützen sich Deutschland in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arten- und Naturschutz, Blockparteien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen