Schlagwort-Archive: Europäische Verträge

Vertragsbrecher warnen vor Vertragsbruch

Die Angst, Donald Trump könnte nächster US-Präsident werden, hat den deutschen Qualitätsjournalismus voll erfasst. Wenige Tage vor der Wahl in den USA erscheinen jetzt in Lügenpresse serienweise Artikel, die sich mit der Frage, was wäre, wenn er es doch wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Achse Tokio-Rom hält

Die alten Achsenbeziehungen scheinen immer noch zu halten. Dieser Tage überraschten uns die Qaulitätsjournalisten von der einst angesehen Nachrichtenagentur Reuters mit dem Hinweis, Italien komme günstiger an frisches Geld, weil die mit billigem Notenbankgeld ausgestatteten Japaner Anleihen von Euro-Krisenländern wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUdSSR, Euro ist stabil, Finanzpolitik, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reul und das Recht: Hauptsache gegen rechts

Die beste Methode, sich politische Konkurrenz und vor allem von rechts vom Leib zu halten, besteht in der Einrichtung von Sperrklauseln und anderen Manipulationen des Wahlrechts. Ein neuer Vorstoß in diese Richtung kommt vom CDU-Europaabgeordneten Herbert Reul, der offenbar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Blockparteien, Wahlrecht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen