Schlagwort-Archive: Fukushima

Deutscher Staatssender bringt Fake News

Der Staatssender Deutschlandfunk ist beim Verbreiten von „Fake News“, also falschen Nachrichten, erwischt worden. Am 3. Februar 2017 verbreitete der Sender in seinen 15-Uhr-Nachrichten und in der Nachrichten-App, im havarierten japanischen Atomkraftwerk Fukushima sei der höchste Strahlenwert seit dem Unfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland keine Bananenrepublik?

Das Bundesverfassungsgericht hat den Gesetzgeber daran erinnert, dass Enteignungen ohne Entschädigung nicht erlaubt sind, selbst wenn es sich um die bösen Atomkonzerne handelt, deren Reaktoren nach dem Tsunami in Japan zum Großteil abgeschaltet wurden. 2022 soll der letzte Reaktor abgeschaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am deutschen Wesen..., Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Stadt Essen verdient mit Schuldenmachen Geld

„Einer der größten Deppen im Ruhrgebiet ist Lars Martin Klieve, Stadtkämmerer von Essen und früher auch von Gelsenkirchen“, stellten wir im letzten Jahr fest. Mit geradezu triebhaftem Ehrgeiz ist der CDU-Politiker dabei, die Finanzen der einstmals wohlhabenden Ruhrgebietsstadt ins Verderben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bekloppte, Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stadt Essen: Politiker glauben eigenes Geschwätz

Wir sind es von unseren Politikern gewohnt, Märchen erzählt zu bekommen: Millionenfache Zuwanderung ist notwendig, Islam gehört zu Deutschland, Rente ist sicher, Energiewende ist erfolgreich und Euro ist stabil – das sind nur einige der Standard-Märchen, die von allen Blockparteien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen, Euro ist stabil, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Qualitätsmedien lügen durch Verschweigen

Manchmal ist es sinnvoll, Berichte an die Seite zu legen und abzuwarten, was deutsche Qualitätsmedien einschließlich des mit der Demokratieabgabe gestärkten Fernsehens aus den Themen machen. Der herrschende Mainstream vermittelt, dass in Fukushima eine schreckliche Strahlenkatastrophe passiert sei und dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Diese Opposition braucht nicht mehr Rechte

Die deutsche Opposition will mehr Rechte. Dafür haben Linke und Grüne sogar einen eigenen Gesetzentwurf vorgelegt. Wie die beiden Fraktionen darin schreiben, ist im deutschen parlamentarischen System „die Kontrolle der Regierungsmacht letztlich im Kern ,nur der Opposition überlassen‘“, berichtet der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Energiewendemärchen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die britische Atomprovokation

Es war schon immer ein Markenkern der britischen Politik, Deutschland zu provozieren. So auch jetzt. Die deutsche Zivilgesellschaft reibt sich verwundert die Augen, dass rund 1.300 Kilometer westlich von Berlin-Mitte ein Pakt mit dem Teufel geschlossen werden soll. Die britische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiewendemärchen, Wirtschaftspolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen