Schlagwort-Archive: Gerhard Schick

9,5 Milliarden Euro Steuergeld verbrannt

Lange hatte sich die Bundesregierung geweigert, eine ihrer größten Geldverbrennungsaktionen zuzugeben. Unter Hinweis auf eine vereinbarte Vertraulichkeit gab sie keine Auskünfte, zu welchem Preis die zu Beginn der Finanzkrise mit 9,5 Milliarden Euro Steuergeld gerettete Deutsche Industriebank (IKB) an die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Finanzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Linke Schauprozesse

Ganz, ganz große Aufregung im linksgrünmedialen Gutmenschenlager. Uwe Junge, MdL und Vorsitzender der AfD in Rheinland-Pfalz, hat angesichts der zahlreichen Gewalttaten durch Migranten getwittert: „Der Tag wird kommen, an dem wir alle Ignoranten, Unterstützer, Beschwichtiger, Befürworter und Aktivisten der Willkommenskultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle gegen rechts, Alle sind Ausländer, Gutmenschen, Qualitätsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der grüne Ober-Pharisäer Gerhard Schick

Zu den unerträglichsten Gestalten der grünen Bundestagsfraktion gehört neben dem Pädophilie-Befürworter Volker Beck der „Finanzexperte“ Gerhard Schick. Nachdem die Grünen bei der Energiewende erfolgreich waren und bei der Verkehrswende erfolgreich sein werden, strebt Schick jetzt die „Finanzwende“ an. So wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Grüne investieren in Kohle, Öl und VW

Die grüne Dopppelmoral und das Phärisäertum dieser angeblichen Umweltpartei sind kaum noch zu überbieten. Zu den grünen Spitzen-Pharisäern gehört Gerhard Schick, der finanzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion. Zusammen mit Annalena Baerbock, der Sprecherin für Klimapolitik in der Grünen-Bundestagsfraktion, ließ Schick in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzpolitik, Grünes Reich, Gutmenschen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hedgefondsmanager spendet Grünen 300.000 Euro

Willkommen in der Wirklichkeit: Die Grünen haben eine Großspende eines Hedgefonds-Managers, der zudem ein Riesenvermögen in Putins Russland gemacht hat, angenommen. Dabei sind die Grünen doch die Partei gewesen, die immer eine Deckelung von Großspenden auf maximal 100.000 Euro verlangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blockparteien, Grünes Reich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mit Vater Staat Steuern sparen

Steuerhinterzieher – das hat man inzwischen gelernt – sind die größten Verbrecher. Bei der rot-rot-grünen Treibjagd auf Typen wie Uli Honeß und andere passierte, was bei Treibjagden immer passiert: Es kommt zu Kollateralschäden innerhalb der zivilgesellschaftlichen Jägertruppe. Wir erinnern uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen